Dürfen Katzen im auto frei rum laufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

N E I N !!!!!!! Das kann Lebensgefährlich werden. Wenn dir die Katze unter das Bremspedal kriecht kann das zu einem bösen Unfall führen.Du solltest sogar die Box fixieren damit sie bei einer Vollbremsung oder einem Unfall nicht durch den Wagen saust.

Wenn Du in Deinem Auto einen speziellen Käfig eingbaut hast oder wenigsten ein stabiles "Schutzgitter zwischen Passagier- und Gepäckraum hast und das Tier mit Sicherungsgurten sicherst, kannst Du die Kaze, ähnlich wie einen Hund wohl ohne Box transportieren.

Ansonsten musst Du die Katze schon in der Box befördern und die Box gegen Verrutschen etc. sichern, mit Spanngurten.

Wie meine "Vorantworter" schon gesagt haben, wenn die Katze im Auto rumhüpft und unters Bremspedal kriecht, weil sie Deine Füße nun mal besonders gern mag..... Gar nicht auszumalen, was bei einer Vollbremsung oder gar bei einem Crash passiert. ADAC hat mal einen Crashtest gemacht mit einem Hund-Dummy.

Wenn du auf ein felliges Wurfgeschoss stehst - dann ja.

Du kannst deinen Versicherungsschutz verlieren, solltest du einen Unfall wegen deiner nicht gesicherten Katze bauen.

Nein natürlich nicht .!!
Klar mögen die ihre Boxen nicht aber trozdem müssen die dadrin bleiben..
Was denkst du den was passiert wenn das Auto bremsen muss.?!..Soll die Katze dann wie ein Ping-Pong Ball im Auto rum fliegen ?
Die Box ist eine Sicherheitsvorkerhrung für Mensch & Tier.

Ja schon.. Aber Hunde sitzen da ja auch nicht in ner Box :Ddeswegen auch meine Frage :s

0
@Zozoka

Ein Hund sollte mit einem Halfter Angeschnallt werden,oder mit einem Trenngitter im hinteren Teil des Wagens sein.

0

Das stimmt so definitiv nicht. Für Tiere kennt die StVO keinerlei Vorschriften. Es ist trotzdem dringendst zu empfehlen die Tiere zu fixieren. Es haben schon herumfliegende USB-Sticks Menschen getötet. Das ist kein Witz.

0
@kruszi

Ai ai ai.. Dann lass ich sie lieber in ihrer Box .. :s

0
@kruszi

Für Tiere gibt es keine Vorschriften,aber für die Transportsicherung.Da Tiere ja leider immer noch eine Sache sind.

0

Was möchtest Du wissen?