Dürfen Kanninchen Schokolade essen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hi Duttkissen,

nein, Kaninchen dürfen nichts essen, das für Menschen gemacht ist und nichts das hergestellt wurde! Denn in unserere Menschennahrung ist nichts drin was Kaninchen brauchen und verdauen können sie es auch nicht! Im schlimsten Fall können sie darum daran sterben...
Und auch Kaninchennahrung a`la Fertigfutter, Knabberstangen, Drops & Co hat nichts im Kaninchenmagen verloren, da es sich dabei um Industrieabfälle mit Chemie handelt. Der Mist ist sehr ungesund und schädlich ist, und auch ein Grund für den Tod eines Kaninchens sein kann! (Stichwort: Magenüberladung). Verkauft wird es natürlich dennoch, denn die Industrie verdient damit richtig viel Geld und die interessiert es nicht, ob das schädlich ist oder nicht... :(

Kaninchen sollten generell nur natürliches Futter bekommen, das, was sie auch in der Natur fressen könnten/ würden. Eine artgrechte Ernährung bestetht aus:

  • Heu  (Grundnahrungmittel das 24 Stunden am Tag vorhanden sein muss)
  • Wiese/ GrasLöwenzahn  (frisch & getrocknet)
  • Äste/ Zweige/ RindeKräuter  (frisch & getrocknet)
  • Möhren/ Möhrengrün
  • Radiesschengrün (nicht das Radisschen selbst bzw nur sehr sehr selten geben!!)
  • Salate  (ohne Strunk)/ Chicoree uä.
  • Paprika  (ohne Strunk)
  • Gurke
  • Äpfel  (ohne Kerne)  [nicht täglich]
  • Fenchel Pastinake  (frisch & getrocknet  - getrocknet ist als Leckerlie toll)
  • Staudensellerie/ Knollensellerie
  • Banane  (frisch & getrocknet  - getrocknet ist als Leckerlie toll) [selten geben]
  • Pfirsich  (ohne Kern) Erdbeere [selten geben]
  • uvm.

Und da Du nur 1 Kaninchen erwähnst, sage ich Dir sicherheitshalber mal, das Einzelhaltung Tierquälerei ist, da Kaninchen Rudeltiere sind die immer einen oder mehr Artgenossen brauchen! Falls Du also nur 1 Kaninchen hast, dann ändere das bitte ;)

Hier kannst Du alles über Kninchen, ihre Haltung und Ernährung, nachlesen^^

  • diebrain.de/k-index.html
  • kaninchenwiese.de
  • sweetrabbits.de

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.Wenn du nur ein bisschen nachdenken würdest,wüsstest du auch warum...In der Natur fressen sie Gras,Kräuter,Äste,Blätter und co..Und Schokolade wächst da nicht.Übrigens eben sowenig wie Kaninchenleckerlies aus dem Supermarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaninchen essen und dürfen keine Schokolade essen!Sonst bekommen sie noch Karies und du kannst deinem Kaninchen wohl nicht täglich die Zähne putzen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monara1988
03.04.2016, 17:56

Da die Zähne bei Kaninchen ihr Leben lang weiter wachsen und sich immer weiter abnutzen, erledigt sich Karies da von selbst XD

Sie sollten Schokolade nicht essen wegen den Zähnen, sondern wegen den Ungesunden Inhaltsstoffen die Magen und Darm schaden...

0

Nein, eine Theobrominvergiftung ( in Kakao enthalten ) ist für die meisten Tiere fast immer tödlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst ihm keine Schokolade geben, und Du darfst es auch nicht einzeln halten!

Bitte informiere Dich dringend über die Bedürfnisse Deines Tieres:

diebrain.de

kaninchenwiese.de

sweetrabbits

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dass vertragen sie nicht. 

Im Tierfachhandel (Zoogeschäft) gibt es spezielle Leckerlis für Kaninchen oder alternativ kannst du ihm ein Stück Apfel geben während du die Schokolade isst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monara1988
24.11.2015, 15:33

"Spezielle Leckerlies" für Kaninchen sind fast genauso ungesund und schädlich wie Schokolade und hat nichts auf einem Speiseplan von Kaninchen zu suchen.

Kaninchen sollte nur artgrecht gefüttert werden, also zu 100% natürlich. Kaninchen sollten nur Heu, Grünzeug, Gemüse und Obst erhalten; nichts das erst hergestellt wurde...^^

1
Kommentar von TomTom1989
24.11.2015, 15:55

Wir haben 2 Kaninchen und die bekommen die sogenannten ungesunden Leckerlis und haben davon kein Schaden bekommen und sind topfit. Sind im übrigen bereits 8 Jahre alt. 

Im übrigen ist das Heu und auch Obst/Gemüse nicht unbedingt natürlich und wird oftmals auch chemisch behandelt. 

0

Auf garkeinen fall es ist sehr gefährlich wie kommst du darauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!

Das ist nicht gesund für Kaninchen.Er kann ja nicht einschätzen was gesund ist und was nicht.Gib ihn lieber Fenchel,Obst,Kräuter

Und schau auf diebrain.de welche Obstarten sie essen dürfen welche in kleinen Mengen und welche garnicht.

Hier ein Link zu diebrain : http://www.diebrain.de/k-index.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, auf keinen Fall! Vielleicht wollte dein Kaninchen nur die Schokolade, weil es Hunger hat. Gib ihm lieber Salat oder Karotten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte, bitte auf keinen fall!! Dein Kaninchen könnte im schlimmsten fall sich vergiften und sterben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein außer du willst dein Kaninchen umbringen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schokolade ist für kein Tier gesund! Kauf ihm lieber andere Leckerlies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?