Dürfen Kaninchen Himbeerblätter essen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Himbeerblätter helfen Ihrem Kaninchen bei Darmproblemen und wirken entschlackend. Ihre Kaninchen können diese ruhig jeden Tag fressen, egal ob frisch oder getrocknet. Die Minidornen stören Ihre Kaninchen nicht, weshalb Sie keine Angst um Verletzungen haben müssen. Trotz der Trocknung enthalten die Blätter sehr viele Nährstoffe, weshalb sie als Winterfutter sehr gut geeignet sind. Achten Sie beim Kauf, dass die Blätter von unbehandelten Pflanzen stammen.

Da findet man eine Menge im Internet! ;-)

Quelle: http://www.haustiere-kaninchen.de/blaetter.html

Genauso Blätter aus dem Garten, etc. dürfen gefüttert werden! :-)

0

Danke für den Stern! :-)

0

Zweige, Blätter & Knospen http://www.kaninchenwiese.de/ernaehrung/futtermittel/zweige/

Ich verfüttere öfters welche. Es sollte definitiv kein Grundnahrungsmittel sein,aber ab und zu ist das nicht schlimm. Versuch aber, keine allzu stacheligen zu nehmen.

Dürfen sie. Wie immer: Am Anfang nicht zuviel auf einmal.

Was möchtest Du wissen?