Dürfen Hunde ins Flugzeug?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also,

von airline zu airline sind die bestimmungen verschieden.

hunde dürfen def in die kabine wenn sie nicht mehr als 6 oder 8 kilo wiegen und in einer abschliessbaren hundetasche (muss keine box sein).

alles ab 8 kilo muss dann in das sogenannte hold. also in den laderaum.

das ist oft ein problem für die hunde und sie müssen beruhigungsmittel nehmen.

oft ist es zu kalt oder zu warm oder eben zu laut im hold.

sind zu viele hunde an bord kann es sein das deiner dann nicht mitfliegen darf.

das passiert aber selten.

der hund darf (offiziell) wärend des fluge snicht aus der box bzw aus der tasche. aber kopf raus und hecheln ist ok.

und wenn du ganz hinten sitzt und man nette stewardessen hat darf der hund auch gaaanz diskret auf den schoss.

ich war bis 2006 stewardess und hab eoft eine dam emit dackel nach mallorca geflogen (begleitet). de rhund war ruhig und lieb und pennte auf ihrem schoss.

wenn du sogar einen sitzplatz voll bezahlst darf der hund da daruf. macht aber keiner.

Mir wurde gesagt nur Hunde bis 5 Kg in Tasche mit in die Kabine. Alle anderen müssen in den Frachtraum. Ich habe den Hund dann lieber bei Freunden gelassen die er gut kennt. weil der Hund einer Bekannten sich in so einer Tasche in der Kabine des Fliegers gestorben ist vor Aufregung.

Ich habe schon welche im Flugzeug gesehen, in einer etwas größeren Tasche, war ein kleiner Hund.

Was möchtest Du wissen?