Dürfen Hunde Erdnüsse essen?

3 Antworten

Meine Mutter isst für ihr leben gern abends im bett erdnüsse beim lesen...immer mit dabei ihr Hund...und das geht dann so...eine erdnuss für sie und eine für den hund...da der hund gott sei dank kein gewichtsproblem hat ist das kein problem.

Keine Panik, dass schadet dem Hund nicht. Auch wenn sie gesalzen sind ist es nicht so schlimm, solange er sie nicht gleich handvollweise frisst. Er wird dann halt etwas mehr trinken müssen als sonst, aber er fällt nicht tot um, keine Angst.

Meine Hunde haben alles gefressen und es auch überlebt. Also keine Sorge.

Was möchtest Du wissen?