Dürfen Hunde bei McDonalds essen?

20 Antworten

ja wenn der hund bezahlt....nein spass beiseite, es ist schon nicht gesund bekanntlich bei uns menschen und das viele amerikaner sich vom fastfoot essen ernähren, sieht man ihnen auch schon an...sie leiden an fettleibkeit und mangelerscheinungen..das wiederum ruft viele krankheiten hervor.. wenn deine tante so reich ist soll sie lieber ihren hund, wenn schon ihre gesundheit ihr egal ist, doch hundegerecht ernähren..wenn sie extras will und nur das angeblich beste, dann gibt es auch abwechslungsreiche menüs für hunde..die sie mal nachlesen oder erfragen kann.. selbst in deutschland soll es sogar extra restaurants geben, die ein spezielles abgestimmtes essen für beide haben...ich frage mich nur wie verantwortungslos und dumm muss man sein,,,,sie hat doch, wenigstens vom finanziellen her die besten möglichkeiten auch danach zu handeln... also grüsse deine tante lieb von mir und es wäre schön, wenn sie wenigstens mal darüber nachdenken würde auch im sinne von ihrer gesundheit.. oder willst du bald erben..nein das war natürlich ein spass.. schön das du wenigstens dir einen kopf darüber machst....viel erfolg bei deiner tante...kimba22

MC donalds sollte man nicht dem Hund geben wenn bisschen was übrig bleibt und es nicht oft ist kann man das fleisch im burger abwaschen und mal geben aber nicht zu oft es kann denn hund dick und krank machen es ist auch sehr würzig was auch nicht gut für den hund ist

ich weis das aus sicherer quelle da meine schwester veterinermedizin studiert also tierärztin

also bitte versuche es deiner tante ganz vorsichtig zu sagen dass sie ihm das nicht geben sollte aber wie gesagt vorsichtig da sich hindehalter oftmals angegriffen fühlen durch solche kritik an ihrem Verhalten

Sorry aber dann ist das ja das gleiche wie bei Menschen und Menschen lassen sich auch nicht sagen sie dürfen nicht zu mäcces

0

Mei, wenn sie es nicht übertreibt! Wenn sie zu oft mit ihm dorthin geht, wird der Hund vielleicht übergewichtig und anschließend Zuckerkrank! Ich würde mirt der Tante ein ernstes Würtchen reden! Es kann aber auch sein, dass sie DICH vermisst! Geh´ du doch mal wieder mit ihr bei MC Donald essen!!!! ;-)

"giftig" nicht wirklich. nur sehr ungesund. vorallem wegen dem fett und dem hohen cholesterinwert. er könnte davon ein herzversagen bekommen.

Giftig ist es natürlich nicht, aber für Mensch wie Hund Gleichmaßen ungesund. Füttere den Hund artgerecht und Dich auch, dann bist Du auf dem richtigen Weg

Was möchtest Du wissen?