Dürfen Hunde Babybrei bekommen?

4 Antworten

Babybrei enthält Milch, bzw. Milchpulver das vertragen viele Hunde nicht und bekommen Durchfall, außerdem hat es sehr viele Kalorien, wodurch der Hund schnell zu dick wird. Blumenkohl verursacht Blähungen, beides ist also nicht für einen Hund geeignet. Es gibt nicht umsonst Futter was für Hunde hergestellt wird.

Was spricht gegen Babybrei und gesundes Gemüse ? Beim Gemüse halt nicht zuviel - auch Hunde bekommen Blähungen ( Kohl etc. ) ;-)))

D<nke !

0

Natürlich dürfen sie das,wenn sie es gern fressen. Mal zwischendurch hat das noch keinen Hund geschadet.

Woher beziehst Du deine Infos? Wir hatten einen Hund, der vom Vorbesitzer immer falsch ernährt wurde und das Essen der Menschen bekommen hat, der musste eingeschläfert werden.

0
@Mausi66

Wir haben 2 Schäferhunde als Wachhunde gehalten, mal zwischendurch nicht als Hauptfutter ,es hat denen nichts ausgemacht.

0

Was möchtest Du wissen?