dürfen hunde

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

10 % der Gesamtration sollte aus Innereien bestehen. Dazu zählt man Leber, Niere, Milz und Lunge. Die Innereien sind wichtig, da sie viele Vitamine liefern. So enthält zum Beispiel die Leber besonders viel Vitamin A. Die Angst, dass die Leber mit zu vielen Schadstoffen belastet sein könnte, kann man zum Teil dadurch zerstreuen, dass die meisten Schadstoffe nicht in der Leber, sondern im Fettgewebe gespeichert werden. Die Leber selber filtert die Schadstoffe nur heraus, speichert sie aber normalerweise nicht ab. Herz, das eigentlich reines Muskelfleisch ist und nicht zu den Innereien zählt, wird hier trotzdem aufgeführt, weil es wie Innereien auch nur in geringen Mengen gefüttert werden sollte. Im Übrigen sollte nie die gesamte Wochenration an Innereien in einer Mahlzeit verfüttert werden, da zu große Mengen auf einmal bei vielen Hunden Durchfall verursachen. Pansen und Blättermagen sollten 15-20 % des tierischen Anteils am Hundefutter ausmachen. Hunden die an Verdauungsstörungen leiden oder die sich gerade von einer Krankheit erholen, können sogar noch mehr bekommen. Pansen liefert nicht nur Vitamine, Spurenelemente und ein ideales Verhältnis von Calcium zu Phosphor, sondern er pflegt auch die Zähne und das Zahnfleisch des Hundes, der kräftig kauen muss, um ihn fressen zu können.

gute kopiert. ;) das nächste mal büdde mit quellenangabe.

aber hast schon recht, wieso einen informativen korrekten text nochmal selbst schreiben, wenns schon jemand getan hat. ;)

0

Hunde dürfen das fressen und auch roh. Allerdings mußt du drauf achten das die Sachen absolut frisch sind und wenn du regelmäßig Wurmkur machst passiert da gar nichts.Die Hunde fressen dass sogar gerne und sind total gierig. Du kannst das auch kochen, aber das stinkt fürchterlich ,(man kotzt fast dabei, ehrlich).Nur eins mußt du bedenken,nach dem Verzehr wird das Häufchen nicht mehr fest sein, und dein Hund fängt an zu muffeln.Ich würde an deiner Stelle keine Innereien füttern ( nur Mal ganz ganz wenig)das heutige Hundetrockenfutter ist so gut, und es enthält auch Innereien.Du hast keinen Gestank und dein Hund bekommt alles was er braucht.

das heutige trofu ist meist mist. es enthält kaum fleisch und überwiegend getreideabfälle.

meine hunde fressen regelmässig pansen, leber, und all so gekröse und haben eine verdauung, da wird jeder trofu- hund neidisch.

wenn ich manchmal sehe, was hunde so für haufen machen, weia!, ich denke immer die reitschule war da..lol durchfall hatten meine hunde seit jahren nicht.

0

natürlich kann ( soll ) ein hund innereien bekommen ( ausser schwein..) also -rind,huhn,pute,schaf,pferd.... abkochen??wieso??? total unnötig--ich füttere ALLES roh--fleisch-innereien-pansen-fisch-huhn...je nach "tagesspeiseplan" :-). und -nein-sie sind nicht bissig--bekommen keinen blutrausch-sind wurmfrei-haben sehr schönes fell-gesunde,gute muskulatur, keinen durchfall...keine "riesen"haufen wie bei trofu--wo sie ja unmengen ausscheiden da es der körper nicht verwerten kann. hmmmm was haben eigentlich die "armen" hunde gefressen als es noch kein ( so oft hochgelobtes--jedoch sicher nicht artgerechtes ) trofu gab????? seltsam...

Hund wehrt sich bei Griff um Halsband?

Hey :)

Es geht hier um eine ca. 4 jährige Bernersennenhündin. Sie ist superlieb, bellt, beißt und knurrt einen nie an und hat ausch noch nie nach irgendjemandem geschnappt.

Nun, vom Wesen her ist sie (wie Bernersennen nunmal sind) öfters echt stur und dickköpfig, aber ein toller Familienhund und mit Spaß an viel Bewegung. Sie hat so gesehen keine Macken.

Das einzige, was mir aufgefallen ist, ist, dass sie es hasst, wenn man sie am Halsband packt und so nah an sich führen will. Dann springt sie hoch, schlägt mit ihrer Vorderpfote nach der Leine und windet und dreht sich bis man loslassen muss oder lässt sich einfach fallen.

Könnte es daran liegen, dass sie generell beim Gassi gehen viel an der Leine zieht und immer vorläuft? Vielleicht stört es sie, dass sie das dann nicht tun kann. Leider hat sie nie gelernt, neben einem ("bei Fuß") zu laufen, sondern sie läuft immer so weit es geht vor.

Also woran könnte es liegen, dass sie nicht am Halsband gepackt und so geführt werden will? An kurzer Leine gehen macht sie ja schließlich auch.

PS: Sie wurde auch nach unserer Information nie misshandelt als Welpe.

Danke fürs Lesen :D

...zur Frage

Marengo oder Markus Mühle?

Hallo,

Wir bekommen bald einen Welpen (Norwich Terrier)!

Der Züchter füttert Markus Mühle, sagt Marengo sei aber auch sehr gut!

Was empfehlt ihr, füttert jemand auch diese Futtermarken?

Lg. und danke für eure Antworten im Vorraus, Lena

...zur Frage

Dürfen Hunde Fleisch am Karfreitag essen?

Ich habe einen kleinen Hund🐕 und er mag nur Fleisch. Heute ist Karfreitag. Da darf man ja kein Fleisch essen! Dürfen dann Hunde am Karfreitag Fleisch essen?

...zur Frage

Welches Hundefutter benutz Ihr?

Hallo Leute,

ich hoffe Ihr seit guter Laune und habt paar Infos für mich. Habe neulich einen Hund bekommen, und wenn es um das Futter geht, muss ich zugeben, dass ich keine Ahnung habe.

Wollte ein wenig im Net nachlesen was es so gibt, und fand erstmal ein Nahrungsergänzungsmittel, und zwar das Lachsöl hier bei https:/lachsoel-fuer-hunde.de/dosierung/

Ich würde gerne wissen, mit welchem Futter ich dies kombinieren kann?

Danke euch schon mal im voraus.

...zur Frage

Kann ich mit meinem Welpen gassi gehen wenn es regnet oder geregnet hat?

Hallo! Kann ich mit meinem Welpen gassi gehen wenn es regnet oder geregnet hat(ich meine ich gehe dann nur kurz raus)? Seine pfoten sind dann ja so nass. Ich füttere ihn 4 mal am tag 6:00(lege ihm da was zum zwischen durch noch hin) 13:00 17:00 und 20:00 aber gehe nur 3 mal pro Tag raus ist das okay? oder muss ich dann um 17 uhr auch noch raus gehen damit er schneller stubenrein wird? lg zombiecrazyland

...zur Frage

Dürfen Hunde Bierhefe fressen?

Hallo, ich habe mir eine Packung Bierhefe-Tabletten gekauft. Immer wenn ich mir welche davon rausnehme will mein Hund auch welche.
Meine Mutter hat gesagt der Tierarzt hat ihr mal empfohlen dem Hund Bierhefe zu geben. Daher meine Frage darf mein Hund davon etwas ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?