Dürfen gleich bei der 1.Mahnung einer Rechnung Mahngebühren verlangt werden?

4 Antworten

fen sie, aber laut auskunft eine anwaltes bei der vz sind die meisten mahngebühren zu zu hoch angesetzt. wenn du die rechnung gleich bei eintreffen der mahnung bezahlst, würde ich nur den rechnungsbetrag ohne mahngebühr überweisen. deine überweisung und die mahnung haben sich eben überschnitten.

Noch schlimmer: wenn in der Rechnung bereits ein Termin stand, bis zu dem die Rechnung bezahlt werden sollte, kann direkt ohne weitere Mahnung ein gerichtlicher Mahnbescheid kommen - und Du kannst gar nichts dagegen tun. Die Mahnkosten im Mahnschreiben sind dagegen regelrecht gering...

ja in der Regel schreiben sie Bearbeitungsgebühr

Mahngebühren zahlen ohne Erinnerung zu kriegen?

Ich habe Ende Oktober bei Eventim etwas bestellt. Ich dachte, ich hätte per Bankeinzug bestellt, habe nun aber gemerkt, dass es per Rechnung geschah.

Nun kam eine "letzte Mahnung", in der steht, dass ich bitte den fälligen Preis PLUS 10€ Mahngebühren zahlen soll, da ich weder auf die Erinnerung noch auf die 1. Mahnung reagiert habe.

Eine Erinnerung und eine 1. Mahnung habe ich nie erhalten.

Dies habe ich denen auch geschildert, doch soll ich die Mahngebühren trotzdem zahlen, was ich nicht einsehe. Den fälligen Betrag habe ich natürlich beglichen.

Kann man da etwas machen?

...zur Frage

Mahnungsgebühren auf Folgerechnung?

Hallo Zusammen

Ich habe bei meinem Mobilfunknetzbetreiber eine Rechnung vergessen zu zahlen (Januar 2018). Normalerweise bekommt man dann eine Mahnung, evtl auch gleich einen neuen Einzahlungsschein falls Mahngebühren anfallen.

Bei meinem Anbieter bekomme ich die Mahnung aber nur als Mitteilung auf der Rechnung vom nächsten Monat und die Mahngebühren sind auch gleich auf der Rechnung vom neuen Monat.

Ist das überhaupt zulässig? Mahngebühren von einer anderen Rechnung auf den neuen Monat zunehmen?

Danke für eure Antworten :-)

...zur Frage

H&M Rechnung bezahlt vor Mahnung, Mahngebühren extra bezahlen?

Ich habe meine H&M Rechnung zu spät bezahlt, den Betrag aber direkt beglichen als ich aus dem Urlaub kam & noch bevor die Mahnung kam. Jetzt allerdings habe ich eine Mahnung bekommen & muss die Mahngebühren zahlen. Muss ich jetzt die Mahngebühren einzeln bezahlen? Der Betrag wurde ja bereits schon bezahlt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?