dürfen gefängnis insassen in den krieg?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, war doch in manchen KZ's damals auch so. Körperlich und Geistig gesunde Menschen wurden durchaus vor die Wahl gestell, entweder du kämpfst oder du krepierst im Lager. War auch teils in der Russ. Befreiungsarmee so.

es gab in der wehrmacht die strafbataillone 999 und bei der ss die brigade dirlewanger die grossteils aus strafgefangenen sog. bewährungsgefangenen bestanden. es gibt gerüchte , dass es sowas auch in der us-army im zweiten weltkrieg gab. e.m.nathanson schrieb darüber den spekulativen aber sehr interessanten roman DAS DRECKIGE DUTZEND welcher unter gleichem titel 1967 starbesetzt auch verfilmt wurde. auch gibt es von konsalik einen roman über das strafbataillon 999 unter gleichem titel auch verfilmt.

Ja die Amerikaner haben Kriminelle in den Irak geschickt dafür wurden diese danach sofort entlassen.Brauchst nicht in die Vergangenheit oder Zukunft zu blicken.In Deutschland momentan und vor und nach Hi tler auch nciht

Was möchtest Du wissen?