Dürfen Gartenvögel Pistazien fressen?

1 Antwort

Pistazien sind eine vollkommen artfremde Nahrung für heimische Gartenvögel. Da sie aber auch Erdnüsse gerne mögen, die ebenfalls nicht heimisch sind, kannst du es ausprobieren sofern sie wirklich nicht gesalzen oder sonstwie behandelt sind. Ich denke, du wirst schnell merken, ob sie`s mögen oder nicht. Das beste Futter für Wildvögel im Winter sind Sonnenblumenkerne (geschält oder ungeschält) und am besten selbstgemachtes Fettfutter. Dafür Schweineschmalz - ungesalzen natürlich - zerlassen, Haferflocken und / oder Kerne druntermischen und fertig. Wenn man einen Ast in die Mitte steckt und das Ganze abkühlen lässt, kann man`s auch aufhängen, oder man kauft sich halt die Meisenknödel aus Rindertalg.

Was möchtest Du wissen?