Dürfen "Freunde" ohne dein Einverständnis Whatsapp Bilder bzw. Sprachnachrichten und Nachrichten herzeigen oder weiterleiten?

2 Antworten

Ich denke schon, dass sie das dürfen, da Bilder aus Gruppen, ja auch immer weitergeleitet werden .... 

Vielleicht darf man das nicht, aber niemand wird sich darum kümmern wenn es nur Nachrichten sind. Ich meine du hast die Nachricht ihn geschickt und somit können sie eig. alles machen was sie wollen.

Ich meine du nimmst ja, zB. bei Steam, Youtube... oder wo anders irgendein Bild aus dem Internet ohne Erlaubnis und es passiert nichts oder ? Ja sie könnten dich anzeigen, aber das tut heut zu Tage ja keiner. Ansonsten wäre ja heute jeder 2te Youtuber gebannt, der irgendein Profilbild in Youtube hat, das nicht in gehört :)

Nicht ohne deine Einwilligung

Am besten Ballerst du direkt Mal ne fette Klage raus damit die sehen dass du es ernst meinst 

Bist du dir sicher? Ist nämlich grad sehr wichtig für mich. LG Snipey

0
@SnipeySniped

Wenn du deinen Standpunkt aufzeigen und ihnen eins auswischen willst ja.

Damit zeigst du ihnen wer das Alpha Männchen ist!

0

WhatsApp Sprachnachrichten weiterleiten - Sieht es der ursprüngliche Sender?

...zur Frage

Wohnung i. desolaten Zust. übernommen, jetzt Auszug. Vermieter will Kaution f. Renovierung nutzen

Vor etwa 7 Jahren hat mein Bruder ne Wohnung gemietet. Der Vermieter hat diese unrenoviert angeboten. Tatsächlich ist diese Wohnung völlig verdreckt und verkommen vermietet worden .Tapeten lösten sich bereits v. d. Wänden, Fussleisten lagen lose herum. Der vom Verm. so angepriesene "Parkettboden", war verkratzt durchgescheuert und dreckig. Und unversiegelt. Nun steht der Auszug an, der Boden soll jetzt mit Hilfe der Kaution abgeschl. u. versiegelt werden. Parkettb. ist Vermietersache. Mein Bruder wird die Wohnung aber verlassen wie übernommen. Sie sieht aus wie vor dem Einzug. Eine vorhandene Duschwand soll auch in Rechnung gestellt werden, keine Ahnung wieso, da sie noch da ist wo sie hingehört. Unversehrt. Armaturen sind ebenfalls bemängelt worden, auch diese sind im einwandfreien Zustand. Ich brauche dringend euren Rat, wie wir dem Vermieter entgegetreten kann. Der Vermieter hat sich niemals um seine Wohnung bemüht. Dieses ekelhafte Objekt soll jetzt mit der Kaution auf Vordermann gebracht.

Die Kaution ist nicht mit einem dafür vorgesehenen Sparbuch angelegt worden, bzw. nicht nachprüfbar, da mein Bruder sie bar, gegen Quittung, an den Vermieter gezahlt. Ebenfalls nicht korrekte Vorgehenweise, in meinen Augen. Bei mir schrillten sämtliche Alarmglocken. Nur bin ich nicht der Mieter....

Vorab vielen Dank

...zur Frage

Weiterleiten meines eigenen Bildes erlaubt?

Dürfen andere Leute auf Whatsapp, mein öffentliches Profilbild weiterleiten und damit im Internet machen was sie wollen? Oder allgemein. Dürfen andere, meine im Netzwerk veröffentlichte Bilder, weitersenden und einen recht darauf haben?

...zur Frage

kann man bei whatsapp web auch ganze nachrichten kopieren und weiterleiten?

...zur Frage

Nachrichten vor anderen vorlesen. Briefgeheimnis?

Ist es ein Verstoß, gegen das Briefgeheimnis, wenn eine Person, der ich Nachrichten (SMS, Whatsapp,...) schicke, diese anderen zeigt bzw. vorliest, und Sprachnachrichten abspielt?

...zur Frage

Wie läuft ein Antrag auf Rechtsbeistand ab?

Guten Abend!

Ich bin etwas verzweifelt, weil ich nicht mehr so recht weiter weiß. Ich habe einen Artikel gekauft übers Internet gekauft. Der Verkäufer konnte nicht liefern und hat mich immer wieder vertröstet. nach 3 Wochen habe ich ihm mitgeteilt, dass ich den Kaufvertrag auflösen möchte, da er noch immer keine Ware geliefert hat. Er stimmt dem zu und sagt er würde mir den Betrag sofort zurück erstatten. Dies ist nun ca. 4 Wochen her und er hat sich seither nicht mehr gemeldet. Das Geld ist selbstverständlich auch noch nicht zurück, was ich nun in diese Lage bringt. Es wurde per Überweisung gezahlt ( Ja, ich weiß. Das werde ich nie wieder machen und ich brauche keine Ratschläge, dass ich es härter per Paypal o.ä. machen sollte. Das ist mir bewusst, nur für diesen Fall zu spät). Es ist eine Privatperson. Ich habe ihm per Einschreiben mit Rückschein eine letzte Frist gesetzt. Die wurde am 30. Oktober entgegengenommen aber trotzdem gab es bislang keine Reaktion und die Frist ist nun auch wieder abgelaufen. Der nächste Schritt wäre ein Mahnschreiben, dann eine Zivilrechts-Klage, vor Gericht usw. Sorry für diese lange Story, aber man muss ja wissen worum es geht. NUN die Frage. Ich bin Student und ich kann mir ein Gerichtsverfahren eigentlich nicht leisten, zumal ich nicht weiß welche Kosten auf mich zukommen. Ich kann Rechtsbeistand beantragen, als Gering-Verdiener, ist das richtig? Und welche Kosten fallen dann für mich weg? Muss ich das Gerichtsverfahren dennoch zahlen? Mir ist zwar bewusst, dass der "Täter" für die Kosten aufkommen muss, falls er schuldig gesprochen wird (und das ist hier definitiv der Fall. Alles kann nachgewiesen werden). Aber wenn der Beschuldigte sagt, dass er kein Geld hat um es zu zahlen/zurück zu zahlen, dann bleibe ich auf den Kosten sitzen, habe ich das so richtig verstanden? Ich möchte abwägen ob es Sinn macht oder ob ich letzten Endes nur noch drauf zahle... Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Gerne könnt ihr mir auch eine Nachricht schicken. Über jede Hilfe bin ich dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?