Dürfen Freunde in der WG übernachten?

7 Antworten

"Das Zimmer ist für eine Person bestimmt. Abweichungen davon können zur fristlosen Kündigung führen. "

Die Klausel bedeutet, dass Du nur alleine da wohnen darfst.

Besuch kann der Vermieter nicht verbieten, aber bei ständigem Besuch darf der  Vermieter die Nebenkosten anpassen.

LG

johnnymcmuff

Naja die erste Frage die mich beschäftigt ist... Haben wir den selben Mietvertrag von der selben WG unterschrieben?! Hab meinen am Donnerstag unterschrieben 😂😂

Zu deiner Frage... Normalerweise darfst du ruhig ab und zu jemanden bei dir schlafen lassen, es geht darum, dass nicht zwei Leute in ein Zimmer ziehen dürfen oder du mit einer zweiten Person darin leben darfst...

Das Zimmer kannst du eigentlich wie eine eigene Wohnung sehen und darfst darin auch sonst eigentlich genau das selbe wie in einer Wohnung ;)

Jeder Mieter - also auch der Mieter in einer WG - darf Besuch empfangen, auch über Nacht. Allerdings nur in seinem Zimmer.  Punkt!

Warum kann ich gar nicht schlafen?

Ich habe heute Nacht noch gar nicht geschlafen weil ich die Zimmer in Neckar gemünd abfragte weil meine Eltern immer von Neckar gemünd Internat anfangen weil mich mit meinem Autismus kein Betrieb nimmt und behinderten Werkstatt versuchte ich und war dort unterfordert weil das unter meinem Niveau war. Mich verunsicherte Bilder aus der Neckar gemünd Einrichtung anschauen so sehr dass ich eine schlaflose Nacht habe weil ich mir vorher nichts drunter vorstellen könnte es aber nicht wollte weil es auswärts übernachten ist und jetzt ist das Internat erstecht nichts weil ich sah dass dort ein kleiner gemeinschaftsraum ist und ein Einzelzimmer ein winziges Kämmerchen wo auch kein Bad ist nur gemeinschaftsduschen. Dort sind auch Freizeit Angebote wo nichts dabei ist wo mich interssiert mit Sport, schwimmen oder Wanderungen und mit spiele spielen oder Fernsehen wo ich zuhause mache ist nichts drin weil das ein winziges Kämmerchen ist wo kein Platz ist und es dort auch nicht gestattet ist.

...zur Frage

Wie komme ich aus dem Kündigungsverzicht des Mietvertrages raus?

Hallo!

Ich möchte aus meiner Wohnung RAUS!

Ich fühle mich durch meine Vermieterin sehr unter Druck gesetzt:

  • Ich wohne in einem 2 Etagen Haus im EG und darf kein Schloss an meine Wohnungstür bzw. an mein Zimmer hängen
  • Besucher müssen nach einer bestimmten Uhrzeit nach Hause und dürfen nicht bei mir übernachten -ich wohne in einer 4 Zimmer Wohnung: ein Zimmer gehört mir, ein Zimmer gehört einem anderen Studenten und die anderen beiden Zimmer werden von der Vermieterin als Lager und Bügelzimmer benutzt, sodass sie jederzeit bei uns in der Wohnung ein und ausgeht, wann sie möchte
  • Vermieterin kommt oft in mein Zimmer rein, jedes Mal kontrolliert sie die Heizung und schraubt sie selber runter
  • sie wiederholt ständig, dass ich auf Ordnung achten soll
  • im Badezimmer ordnet sie selber meine Pflegeutensilien (Zahnbürste, Rasierer, Parfüms, Haartrockner etc.)
  • wenn ich in der vorlesungsfreien Zeit zurück komme, werde ich unhöflich und sehr forsch ausgefragt weshalb ich doch zurückgekommen sei, die Uni würde doch erst in 2 Wochen beginnen
  • zudem möchte ich kündigen, da ich als Student aus Kostengründen in ein Studentenwohnheim umziehen möchte. Jedoch ist der Mietvertrag auf 2 Jahre begrenzt ( 2 Jahre Kündigungsverzicht).

Mein Mitbewohner ist neulich ausgezogen (vermutlich weil er auch die SCHNAUZE VOLL HATTE). Er hatte das Glück, dass in seinem Vertrag kein Kündigungsverzicht stand

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten. Ich hoffe ich kann hier RAUS!

...zur Frage

Hilfe bei Wohnungssuche. Würde ich diese Wohnung überhaupt bekommen?

Hallo alle zusammen, Ich habe da mal eine frage und zwar habe ich großes Interesse an dieser Wohnung hier: http://www.immonet.de/angebot/26138161?drop=sel leider verdiene ich nur so um die 400€. Zum leben hätte ich damit kein Problem auch wenn der größte teil für die miete drauf gehen würde (bin von Natur aus sehr sparsam). Würde auch gerne noch einen Zweitjob machen aber bis ich einen finde würde ich sehr gerne schon von zuhause ausziehen. Ist wirklich dringend wegen privater gründe. Meine frage ist jetzt ob ich mit meinem geringen lohn überhaupt Chancen hätte die Wohnung zu bekommen?

...zur Frage

Kann ein Vermieter die Miete erhöhen, wenn die WG sich gemeinsam eine Waschmaschine zulegt?

Meine Tochter hat ein Zimmer in einer WG gemietet, fuer das sie sog. Warmmiete bezahlt. Die Wohnung hat keine Waschmaschine und die Vermieterin ist nicht darin interessiert, eine anzuschaffen. Meine Tochter hat nun eine organisiert, für deren Anschaffung die Mitglieder der WG gemeinsam aufkommen. Nun will die Vermieterin einen Münzautomaten daran anbringen, weil sie ja durch das Waschen höhere Nebenkosten habe. Mein Verständnis ist a) dass eine Waschmaschine heutzutage Standard ist und b) dass eine Warmmiete bereits Wasserkosten enthält. Kann die Vermieterin eine Gebühr pro Waschgang erheben?

...zur Frage

Energieverschwendung durch Mieter

Hallo, habe folgendes Prolem. ich vermiete in einer Wohnung möblierte Zimmer zum Pauschalpreis inkl. aller Nebenkosten ( Wasser, Heizung, Strom usw. ) Einer der Mieter scheint aber der Meinung zu sein das er durch sein ständig gekipptes Fenster den Garten mit heizen kann. Kostet ja nichts extra, so nach dem Motto. Wenn ich ihn darauf anspreche sagt er erwartungsgemäss das er die Heizung aus hat. Aber auch jetzt im Winter steht das Fenster stundenlang, teilweise die ganze Nacht, dasw Fenster offen. Er ist nicht einmal in seinem Zimmer sondern die meiste Zeit bei seiner Freundin. Stellt sich die Frage ob ich ihm in deisem Fall Energieverschwendung vorwerfen kann und ihn ggf. darauf abmahnen kann oder sogar den Mietvertrag kündigen kann. Da er das Zimmer eigentlich nur noch als sein Büro nutzt weil er sich mit Arge-Unterstützung selbstständig gemacht hat bin ich schon versucht ihm den Mietvertrag zu kündigen. Das Zimmer wird jedenfalls von der Arge gezahlt und er nutzt es nicht als Wohnraum. Das kommt in diesem Fall noch dazu. Wären 2 solche Verstösse ein Grund zur fristgerechten bzw. zu fristlosen Kündigung der Räumlichkeit ?

...zur Frage

Wie bringe ich meinen Freund dazu mit mir einen runter zu holen ?

Hi Leute

Ich wollte fragen wie ich es schaffe mit meinem Freund eine runter zu holen ich bin aber nicht schw** und 13 jahre alt. Ich will es einfach nur ausprobieren er fragt mich auch manchmal ob ich mir einen runtergeholt habe jemals ich sage Nein dann frage ich ihn das gleiche und er sagt auch Nein. Soll ich mal ja sagen? Aber ich habe angst das er dann Nein sagt und es der ganzen Klasse petzt aber ich glaube er würde dies nicht tun. Leider kann ich nicht bei ihm übernachten da seine Eltern gegen mich was haben ka was. Wir gehen bald auf klassenfahrt bekomme ich einen Vorteil dadurch und was wenn er nicht in meinem Zimmer dann pennt? Und würdet ihr es für schw** halten? Wie kann ich ihn dazu bringen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?