Dürfen fremde mit einem Kind reden wie sie wollen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

nein, sie darf nicht mit dir reden wie sie will. sie hat dich ebenso zu respektieren, wie du sie. ob sie dabei sie oder du sagt, ist relativ egal.
respekt beruht immer auf gegenseitigkeit. ich hab respektlose erwachsene( und davon gibts ne menge, gerade ab 60+ fruher immer extra freundlich und besonders laut gefragt, ob ich ihnen bei ihrem problem, welches sie ja offensichtlich hatten, behilflich sein kann...

Auch Kindern muss man respektlos und höflich begegnen. Aber was das Siezen angeht. Es bleiben trotzdem Kinder. Ich käme mir bescheuert vor, wenn ich ein Kind siezen würde.

Das mit Siezen war nur ne Frage, aber danke für deine Antwort.

0

respektvoll meintest du hoffentlich😅

0

Ich glaub nicht, dass das gesetzlich geregelt ist.

Wenn man ca. 12, also ein Kind ist, wird man doch automatisch geduzt. Hat Dich das gestört? Und wenn ja, warum? Ich nehme an, die Lehrer duzen Euch doch auch.

Wenn mir eine 12jährige sagte, dass ich sie siezen müsste, würde ich mich umdrehen und das dumme Kind stehen lassen.

Ich erwarte - ganz altmodisch - dass der Herr die Dame, der/die Jüngere den /die Ältere(n) grüßt. Fürchterlich ist das!

Das mit Siezen war nur ne Frage, aber danke für deine Antwort.

0

wenn die alten sich denn auch mal anständig benehmen würden, kann man das auch durchaus so erwarten

1

Mit mir hat die Nämlich nicht grade "Nett" geredet.
PS: Bin keine 12 war nur 'n Beispiel.

0

wenn jemand ungerechtfertigt blöd zu dir ist, lass ihn/sie einfach stehen...;) das beingt die meisten menschen auf die palme

0

@schwoaze, leider kann man das nicht vorraussetzen. was ich im bus/beim einkaufen/ im straßenverkehr/ wo auch immer,schon für respektlose ältere herrschaften erlebt habe, das ist nicht zu fassen. und ich wohne nicht in irgend ner "assi-gegend" oder so.

0
@Viowow

Ja, gibt's natürlich! Finde ich deswegen traurig, weil sich ja solche Menschen nur schwächeren gegenüber frech zeigen. Das ist jetzt keine besondere Kunst.

0

da hast du recht, das ist wahrlich keine kunst.

1

Es gibt kein Gesetz, mit dem man irgendwie erzwingen könnte, gesiezt zu werden. In keinem Alter.

Du MUSST noch nichtmal einen erwachsen siezen, da gibt es kein Gesetz zu!

Allerdings hat es was mit Anstand zu tun

Würde mir allerdings ein 12 jährigen klugscheixxer sagen das ich ihn siezen soll - ich würde ihn auslachen! 

auch sehr erwachsen... (noch mehr ironie)

0

Das mit Siezen war nur ne Frage, aber danke für deine Antwort.

0

Nein !

Man muss doch keine 12jährige siezen ! Würde eine 12jährige das von mir verlangen, wäre das Gespräch für mich beendet.

Und solange die Mutter dich nicht beleidigt hat, darf sie mit dir reden wie sie will.

LG

wie erwachsen von dir (ironie)

0

Das mit Siezen war nur ne Frage, aber danke für deine Antwort.

0

Sie muss auf keinen Fall so reden, wie du es willst.

Willst du ihr eine Liste von Wunsch-Sätzen vorlegen, aus denen sie sich etwas für dich aussuchen darf?

Natürlich darf sie dich nicht beleidigen, aber nicht alles, was dich kränken - Neudeutsch: "verletzen" - könnte (und das scheint eine Menge zu sein), ist schon eine Beleidigung.

Was sagst du da eigentlich?!
Ich habe nur gefragt ob FREMDE mit mir reden können wie sie wollen.

0
@FragenAntwort10

"Ich habe nur gefragt ob FREMDE..."

Okay, okay.

Dann hat das hier jemand anders geschrieben:

"Hallo Ich bin noch etwas jünger und würde gern fragen, ob die Mutter meiner Klassen Kameradin mit mir reden darf wie sie's will und Ob man Kinder (so 12 oder so ) Siezen muss wenn sie's wollen."

Anscheinend ist deine Frage von jemand gekapert und um diese nicht fremde Person ergänzt worden.

Oder könnte  es sein, dass du nicht nur für die Mutter einer Klassenkameradin, sondern überhaupt etwas anstrengend bist?

0

die mutter einer klassenkameradin ist eine fremde. was du da reininterpretierst...tztz

0

Nein, ihr seid Kinder! Sie darf euch aber nicht beleidigen

Das mit Siezen war nur ne Frage, aber danke für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?