dürfen fremde autos im "anliegerbereich" parken?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Würde ich von abraten. Da es sich warscheinlich um besucher der anlieger handelt.

Und wenn man aus irgendeinem grund zu den dort wohnenden menschen geht dann darf manda auch parken.

Hinzu kommt das einer der anlieger selbst ein auto mit einem fremden kennzeichen haben kann.

Also die warscheinlichkeit ist recht groß das du auf den kosten sitzen bleibst und eventuell noch ärger bekommst.

Wenn du wirklich den verdacht hast das da jemand parkt der da nicht parken darf ruf bitte das ordnungsamt an. Die übernehmen falschparker und dergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist so eine typische Verkehrsregel, die ich auch nie richtig verstanden habe. Die man auch nicht richtig verstehen soll, glaube ich.

Mein Fahrlehrer hat damals zu mir gesagt "Wenn du da ein Anliegen hast, bist du Anlieger". So halte ich es seitdem auch und scheue mich nicht, auf Anliegerplätzen zu parken, solange ich mit einer Firma oder einer Person in der Nähe etwas zu tun habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mancher dort Wohnende kann zum Beispiel ein Aussendienstmitarbeiter sein. Die Firmenfahrzeuge haben sehr oft Kennzeichen aus anderen Städten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ok also es ist eine abendschule auf der paralelstrasse 

IHK  kennt man ja,   die haben einen  neuen parkplatz bauen lassen, der natürlich kostet deshalb parken alle vor meiner türe 

ist das auch noch ein anliegen auf meiner strasse ? oder wäre dann doch die andere strasse zuständig 😂😂🤔🤔🤔🤔🤔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist da jemand auf Besuch. Und dann ist der sicher wieder bald weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Anlieger" schließt auch Besucher der Anlieger mit ein.

Also müßtest Du erstmal alle Anlieger abklappern und nachfragen, ob eines oder mehrere der fremden Autos Besuchern gehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dort jemanden besuchen oÄ dürfen sie dort natürlich parken. Willst du etwa die Abschleppkosten vorstrecken??

Das hat nichts mit dem Kennzeichen zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?