dürfen fremde autos im "anliegerbereich" parken?

10 Antworten

Ist so eine typische Verkehrsregel, die ich auch nie richtig verstanden habe. Die man auch nicht richtig verstehen soll, glaube ich.

Mein Fahrlehrer hat damals zu mir gesagt "Wenn du da ein Anliegen hast, bist du Anlieger". So halte ich es seitdem auch und scheue mich nicht, auf Anliegerplätzen zu parken, solange ich mit einer Firma oder einer Person in der Nähe etwas zu tun habe.

Würde ich von abraten. Da es sich warscheinlich um besucher der anlieger handelt.

Und wenn man aus irgendeinem grund zu den dort wohnenden menschen geht dann darf manda auch parken.

Hinzu kommt das einer der anlieger selbst ein auto mit einem fremden kennzeichen haben kann.

Also die warscheinlichkeit ist recht groß das du auf den kosten sitzen bleibst und eventuell noch ärger bekommst.

Wenn du wirklich den verdacht hast das da jemand parkt der da nicht parken darf ruf bitte das ordnungsamt an. Die übernehmen falschparker und dergleichen.

Was kann ich tun um das illegale Parken meiner Nachbarn auf meinem Grundstück zu unterbinden?

Meine neuen Nachbarn haben das Nebenhaus gekauft und haben 3 Autos. Die Zufahrt zu ihrer Garage ist über mein Grundstück. Die Garage benutzen sie aber nicht, weil sie die als Abstellraum benutzen. Sie parken alle 3 Autos nun unerlaubt auf meinem Grundstück (Innenhof). Ich habe sie bereits schriftlich aufgefordert, das zu unterlassen, aber das interessiert sie nicht. Was kann ich tun um das illegale Parken auf meinem Grundstück zu unterbinden? Kann ich die Autos abschleppen lassen? Kann ich die Polizei einschalten?

...zur Frage

Autos von Nachbarn abschleppen lassen

Bei uns in der Siedlung hat das Problem mit den Autos überhand genommen. Alle meinen sich zwei Wagen anzuschaffen. Dafür sind aber zu wenige Parkplätze vorhanden. Zwar sind neben den Buchten Halteverbote vor den Häusern eingetragen, aber kein Mensch hält sich daran. Ich habe schon mehrfach Falschparker beim Ordnungsamt angezeigt und diese erhielten auch Zahlungsaufforderungen vom hiesigen Ordnungsamt, allerdings sind diese Menschen scheinbar dagegen resistent und parken weiter dort. Das Problem ist, dass durch die enge Straße der Müllwagen nicht mehr passieren kann und die Mülltonnen ungeleert bleiben. Es kann ja nicht sein, dass diese Menschen die Müllabfuhr, für den ich Abfallgebüren bezahle, derart behindern. Ich möchte nun gerne die Wagen der Übeltäter abschleppen lassen. Nur die Frage ist: kann ich dies selbst veranlassen oder muss ich wieder den Weg über das Ordnungsamt gehen?

...zur Frage

Mit roten KEnnzeichen auf der Straße parken?

Darf mein NAchbar mit 6 Autos auf der Straße parken, wovon 2 rote Kennzeichen haben?

...zur Frage

Ein fremdes Auto parkt vor unserem Zaun, könnte ich es abschleppen lassen?

Frage ist wie oben gestellt.

Es nervt das sich fremde Autos vor unseren Zaun stellen (Haus).
Deswegen wollte ich fragen ob ich nach Ermahnungen das Auto auch abschleppen lassen kann. Wenn schließlich im Winter vor MEINEM Zaun jemand stürzt zwecks vergessenem Streu muss ich ja auch bezahlen, also könnte ich auch fremde Autos die vor meinem Zaun parken abschleppen lassen oder wie ist das so?

...zur Frage

Frage zur StVO? Dürfen hier alle Autos (blau, orange oder grün) parken?

Und zwar ist das eine Skizze unserer Straße, kurze Erklärung: Schwarz =Straße, gelb=Häuser, grau Gehweg und orange;blau;grün= Autos.

Und zwar darf man hier von Süden nach Westen beidseitig fahren, aber die Straße im Westen ist schmal und hat kein Gehweg. So das immer der entgegenkommende warten muss. Die Straße zum Osten ist ein DURCHFAHRTS VERBOT Straße wo keine Retungsfahrzeuge durch passen, da es eine Unterführung eines Hauses ist und die Breite und Höhe es nicht zulässt. Die Straße ist aber von der anderen seit bis zur Unterführung Sackgasse.

So jetzt wurde mir verboten am Platz des blauen Autos zu stehen da ich im Kreuzungsbereich stehe ..... Das stimmt so zwar, aber es darf durch die Straße nicht gefahren werden NICHT MAL FAHRRÄDER ODER ANLIEGER....

Und der Platz des grünen wurde mir auch vom Ordnungsamt aus dem selben Grund verbote. Da wurde mir von der Polizei gesagt, dass ich dort stehen darf weil man rechts ja eh nicht rein fahren darf ...

Kennt sich jemand damit aus?

Weil man konkret dazu nichts im Netz findet....

Wer hat recht ? Und kann ich vielleicht doch irgendwas bewirken?

Ps jeder fährt durch die VERBOTS Straße durch auch das Ordnungsamt🤔

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?