Dürfen Flüchtlinge Anzeige gegen deutsche erstatten ?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Ja, natürlich dürfen "Flüchtlinge" dich anzeigen. 

Und wenn er nichts weiter getan hat als dir hinterher zu latschen, wird das hier wohl auch Folgen für dich haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf ein Flüchtling Anzeige erstatten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man wirklich eine solch bescheuerte Frage stellen?

Als Deutscher für den du dich ja offentlsichtlich hällst sollte dir zumindest das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland bekannt sein. Und da heißt es.

Artikel 3

(1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.

Hier https://www.bundestag.de/parlament/aufgaben/rechtsgrundlagen/grundgesetz/gg_01/245122 zum nachlesen.

Bei manchen Leuten wäre es schon hilfreich wenn der IQ wenigstens der Körpertemperatur entsprechen würde.

Vom Satz "Deutschland das Land der Dichter und Denker" habe ich mich schon längst verabschiedet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist keine Rechtsnorm bekannt, die das verbieten würde. Und vor dem Gesetz sind alle gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf ein Flüchtling einen Deutschen anzeigen und das sollte er in diesem Fall auch tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich auch so veranlagt bin solltest du zusehen nie hinter mir zu laufen, es könnte was auf die Mütze geben.

Natürlich kann er Anzeige gegen dich erstatten und das sollte er auch tun.

Macht nichts,,du bist ja deutsch und wirst dich sicher mit einem deutschen Richter einig werden.

Viel Vergnügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LancelotIV 05.10.2017, 17:39

Peter501: Die Strafanzeige geht erst mal zur Staatsanwaltschaft.

Mit deiner Aussage" du bist ja deutsch und wirst dich sicher mit einem deutschen Richter einig werden", unterstellst du der Justiz Voreingenommenheit.

Deine Aussage trifft genauso wie die Frage, vor Vorurteilen.

 

0
Peter501 05.10.2017, 20:11
@LancelotIV

Oh,ein ganz schlauer. Ironie ist nicht deine starke Seite. Naja ist ja auch nicht so einfach zu verstehen.

1
LancelotIV 06.10.2017, 01:38
@Peter501

Peter501: Oh da versucht sich einer als ganz großer Rhetoriker und spielt Zyniker! Na ja ist nicht so einfach !

0

Was soll die Hetze?

Oder schlägst Du jeden zusammen, der das Pech hat, genau den gleichen Weg nehmen zu müssen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soso. Es ist also Notwehr, wenn man jemanden angreift, weil er hinter dir herläuft? Und das sagt auch noch die Polizei? So ein Unfug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heisst schon "verfolgt"? Vor dem Richter musst du das wohl genauer erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann der auch Anzeige erstatten ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gleiches Recht für alle,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja dürfen die. Du darfst ja auch Anzeige erstatten, wenn du in Ausland bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann auch ein Flüchtling Anzeige erstatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du ein "Problem" hast ,merkt man,aber die Polizei ist auch so gestört?

Ich glaube dir kein Wort !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hat er dich verfolgt, und warum hast du ihn nicht drauf angesprochen, was das soll, anstatt ihn gleich zu Boden zu schlagen?

Ziemlich komische Geschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja darf er . Natürlich. Du hast kein Recht jemanden zu schlagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja die Justiz ist blind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?