Dürfen Firmen....?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sind denn die Extensions dadurch beschädigt, also nicht mehr weiterverkäuflich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MercedesHoney
11.04.2016, 17:33

die Extensions sind tip-top und wurden nicht beschädigt. Es geht lediglich um die Bänder, wo die Haare an einem Karton befestigt werden. D. h. wenn man sie mit neuen Bändern wieder an den selben Karton befestigt, kann man sie ohne Probleme weiterverkaufen. Es ist Blödsinn zu behaupten, dass man die Haare nicht weiterverkaufen kann. Ich verstehe eines nur nicht. Die Extensions die die Firma verkauft kommen ja nicht mit Bändern am Karton vom Himmel runter... sie werden in der Produktion angefertigt zum Verschicken, wieso also muss ich 150€ bezahlen? das ist doch ne abzocke oder nicht?

0

du solltest mal in den Agb s nachsehen, könnte schon sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MercedesHoney
11.04.2016, 17:35

die Seite heißt elegance hair. Und ehrlich gesagt habe ich da nichts gefunden was mein Problem lösen könnte wer "schuldig" ist

0

Was möchtest Du wissen?