Dürfen Eltern mir verbieten raus zu gehen?

15 Antworten

Natürlich dürfen dir deine Eltern das vorschreiben, aber keine Sorge die verstehen das schon noch.

Meine Eltern haben mich damals auch nie rausgehen lassen aber mit 16 hatte ich dann fast alle Freiheiten. Hab Geduld.

Die Frage ist recht klar gestellt worden, und das ist keine Antwort darauf! Zur Strafe hast Du ab sofort 4 Wochen Zimmerarrest. 

0
@Traktor

Papa, bist du es?

Nein Spaß, naja ich hab es halt kurz gefasst mit den Fakten und dachte ich lasse sie mal etwas besser fühlen, pff keine sensiblen Menschen mehr hier ;)

1

Vernachlässigt wärst du, wenn deine Eltern sich nicht darum scheren würden, ob du gehst oder kommst. Wenn sie dich wirklich selten "rauslassen", wärst du vielleicht überbehütet. Aber es steht dir keinesfalls zu, mit 14 bis 22.00 Uhr draußen zu sein. Wer erzählt dir denn so einen Blödsinn?

Deine Eltern bestimmen in der Tat deine freizeitlichen Ausgangszeiten und zwar theoretisch, bis du volljährig bist. Es gehört allerdings zur Pubertät, im Laufe der nächsten Jahre wachsende Freiheiten auszuhandeln.


Ja, das dürfen sie, solange du noch keine 18 Jahre alt bist.

Man darf gesetzlich bis 22 Uhr draußen bleiben

Stimmt nicht. Unter 18 darf man so lange draußen bleiben, wie die Eltern es erlauben. Eine gesetzlich festgelegte zeitliche Grenze dazu gibt es in Deutschland nicht.

Wie lange darf man mit 10 Draußen bleiben?

Ich bin 10 und gehe sehr oft mit meinen Freunden raus. Ich habe eigentlich keine richtige Zeit, wo ich Nachhause soll. Aber so um 22 Uhr muss ich schon da sein^^ Meine Freundin meint in unserem Alter darf man gesetzlich bis 19 Uhr draußen bleiben. Aber die Leute sagen, man darf bis 22 Uhr draußen bleiben. Und alle die jetzt denken meine Eltern sind verantwortungslos weil sie mich bis 21:30 draussen lassen --> Ich habe ein Handy und bin immer erreichbar!

Wie lange darf ich denn mit 10 Draußen bleiben?

...zur Frage

Dürfen meine Eltern mir (13) verbieten rauszugehen?

Hallo Ich möchte rausgehen, jetzt am Samstag. Also habe ich meine Mutter gefragt. Sie hat mich sofort angeschrien & meinte "Nein!!". Dann habe ich sie gefragt warum ich nicht raus darf. Sie fragte mich daraufhin, warum ich überhaupt raus will. Dann meinte ich zu ihr, dass ich auch mal frische Luft brauche. Sie sagte ich könne mich ja in den Garten setzen, da sei genug frische Luft. Meine Eltern wollen mir verbieten rauszugehen. Während andere jeden Tag draußen verbringen, darf ich nichtmal 1 Tag draußen sein. Der Hin-und Rückweg für die Schule reicht meinen Eltern. Ich habe nichts angestellt ! Wenn ich etwas Glück habe, darf ich 2 oder 3 Stunden rausgehen... 1 mal in der Woche. Mehr aber auch nicht. Ich muss einen richtigen Grund haben um rauszugehen, und Spazieren Gehen ist für die kein Grund. Sie haben sogar eine Ortungsapp auf mein Handy installiert, warum tun sie alles Mögliche um mich von draußen fernzuhalten ? Weiß jemand von euch, ob die das überhaupt dürfen ? Ich war seit mehr als 1-2 Jahren nicht mehr richtig draußen. Also, dürfen die das machen? Und ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich 13 Jahre alt bin.

...zur Frage

Was dürfen die Eltern einem Kind verbieten?

Dürfen die eignen Eltern, laut dem Gesetz, ihrem Kind verbieten nach draußen zu gehen (zum Beispiel am Nachmittag oder nach der Schule), wenn es 14 Jahre alt ist? Und wenn ja, ab wann darf das Kind selber entscheiden ob es nach der Schule kurz raus darf oder nicht?

...zur Frage

Dürfen meine Eltern mir den Ausgang verbieten? :$

Halloo, Dürfen die Eltern meiner Freundin ihr den Ausgang verbieten? Ihr Eltern verbieten ihr, Montags-Donnerstags rauszugehen nach der Schule, und Freitags + Samstags nur bis 20uhr... Sonntags darf sie ab und zu mal für ein paar Stunden raus.

Was hat sie für Rechte und was kann sie (wir) dagegen tun?

Danke :) :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?