Dürfen Eltern machen, was sie wollen (Termine, etc)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie dürfen das, weil erziehungsberechtigt.

Aber wenn du die Beziehung komplett zerstören willst dadurch, dann kannst du die Vormundschaft durch das Jugendamt beantragen, ebenso kannst du die vorzeitige Mündigkeit durch das Vormundschaftsgericht beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt sich wohl "Aufenthaltsbestimmungsrecht" und gibt Deinen Eltern die Möglichkeit, solche Dinge tatsächlich durchzusetzen.....muss m.E. bei einem fast volljährigem Menschen nicht mehr sein. Wenn sie darauf bestehen, hast Du kaum die Möglichkeit, dagegen vorzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du wüsstest , Keule...

Momentan haben sie noch das Sorgerecht, also quasi einen Freifahrtschein für Dich. Aber nur noch 1/4 Jahr XD

Meiner Ansicht nach hast Du 2 Möglichkeiten:

1. Halte es die paar Monate noch aus und sieh Dich schon mal nach was eigenem um.

2. Mach deinen Eltern klar das Du keine 12 mehr bist und hoffe auf´s beste.

Deine Eltern werden es Dir in beiden Fällen nicht leicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rein rechtlich dürfen sie glaube ich echt vorschreiben bzw für dich entscheiden was sie wollen, solange du nicht 18  bist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst dich danach zurück sehnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz schnell 18 werden, solange hast du nach ihrer Pfeife zu tanzen (ob dir das nun gefällt oder nicht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tuedelbuex
14.08.2016, 15:32

....leider auch danach noch, sofern sie Unterkunft und Verpflegung finanzieren....

0

Ja sie dürfen dass du bist noch nicht 18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?