Dürfen Eltern eigentum wegnehmen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja, sie sind deine Erziehungsberechtigten und dürfen daher über die Gegenstände die du besitzt entscheiden. Somit auch entziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eig. düfen sie das nicht, denn es ist DEIN Taschengeld( oder was auch immer) und damit darfst du eig. machen was du willst. Natürlich müssen deine Eltern bei größeren Anschaffungen wie einem Handy oder einem Fernseher bescheid wissen aber grundsätzlich ist es deine Entscheidung was du kaufst oder damit machst. Also gehören die Sachen die du dir von deinem Geld kaufst auch dir. Deine Eltern werden aber schon einen Grund haben wenn sie es dir wegnehmen. Das machen sie ja nicht ohne Grund. Also musst du wahrscheinlich die 6 Wochen warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Candy,

was machst du mit 11 Jahren hier auf dieser Plattform? Warum braucht man mit 11 Jahren schon ein Handy?

Du hast deine Eltern hintergangen und die große Schwester deiner Freundin gebeten, dir ein Handy zu kaufen? Das ist ungeheuerlich.

Deine Mutter hat Recht, ich würde dir das Handy erst mit 18 Jahren wieder aushändigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar dürfen sie das. Du durftest das Handy außerdem noch nicht einmal kaufen, da du in deinem Alter ihr Einverständnis brauchst. Stichwort: Geschäftsfähigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lofor
06.03.2014, 16:09

Wenn er so viel Taschengeld im Monat bekommt, wie das Handy gekostet hat, dürfen sie es nicht wegnehmen.

0

Bedauerlicher Weise, ja, dann müssen sie dir aber das Geld zurück geben. Es gibt einen Fall indem sie es nicht dürfen und der wäre, dass du so viel Geld, wie das Handy gekostet hat, an Taschengeld im Monat bekommst (was ich bezweifle), denn dann sind sie nicht befugt dir das Handy wegzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samila
06.03.2014, 16:08

ich muss meiner tochter das geld fürs handy geben wenn sie mist baut und ich es ihr entziehe?? so weit kommts noch

1
Kommentar von kuehlerkopf
06.03.2014, 16:09

das ist totaler Quatsch. Lies dir mal die anderen Antworten durch.

0
Kommentar von Grautvornix
06.03.2014, 16:09

interessant, woher hast du denn das ?

0

Eltern dürfen alles, sie sind eben deine Eltern und du bist noch minderjährig. Deine Eltern werden ihren Grund dafür haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass den schei* du bist 11, du brauchst sowas noch gar nicht! Geh raus und spiel Prinzessin aber nicht die Arme auf gutefrage.net !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fluffyrabbit
09.03.2014, 20:26

jaa:o 11 jahre? aber die kinder heutzu tage haben schon alle handys und so o.o meine kusine ist 10 jahre und hat schon das s3:0 ich bin 14 und habe ein etwas älteres handy von lg whatsapp und telefonieren reicht mir aber auch;)

0

Ja, das dürfen sie. Und sie haben eine sehr gute Entscheidung getroffen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das dürfen die. Die dürfen alles, ausser dich hauen,misshandeln, verwahrlosen,verhungern, erfrieren..... lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sie sind deine Erziehungsberechtigten, darum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?