Dürfen dürfen Vermieter verlangen den Keller Zu Räumen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ersatzraum zu stellen,das Ausräumen zu organisieren usw. ist Sache des Vermieters.

Du musst es nur dulden bzw. der Keller muss dafür zugänglich sein.

Damit Du siehst  das ich keinen Quatsch schreibe wie einige antwortende User, hier der Beweis.

Kopiere es und schicke es dem Vermieter mit Quellenangabe.

http://www.mietrechtslexikon.de/a1lexikon2/d1/duldung.htm

Der Keller ist mitvermietet. Was soll da saniert werden? Für welchen Zeitraum soll er frei gehalten bzw. nicht genutzt werden können?

Entweder der V. stellt dir anderweitigen Stauraum zur Verfügung oder er kommt für deine Kosten einer Einlagerung anderenorts auf. Fordere ihn per Einwurfeinschreiben auf, dir bis zum 25. August die Lagermöglichkeit zur Verfügung zu stellen oder dir für deine Auslagen Vorschuss zu leisten.

Ja, bei angemessen langer Informationszeit dürfen die das von dir Verlangen. Bis Monatsende sollte für jeden lange genug sein um seinen Keller auszuräumen.

Außerdem ist der Keller ja nicht dauerhaft nicht mehr für dich zugänglich. Stehen halt ein paar Wochen mehr Sachen in deiner Wohnung als sonst.

Ist sicher auch eine gute Gelegenheit seine Sachen zu sortieren und unnötiges zu entsorgen.

juhilia 10.08.2017, 15:41

Das blöde ist nur dass wir morgen für zwei 1/2 Wochen in den Urlaub zu meiner Oma nach Spanien fliegen, also haben wir keine Zeit den Keller leer zu räumen. 

0
MaryLynn87 10.08.2017, 15:46
@juhilia

Dafür kann aber der Vermieter nichts.

Irgendwann müssen die Instandsetzungsarbeiten ja gemacht werden. Das wirst du ja einsehen. Und sie könne nicht gemacht werden, wenn dein ganzer Kram dort rumfliegt. Das musst du auch einsehen!

Seine Benachrichtigung war lang genug im Voraus. Ruf halt morgen einpaar Freunde zusammen, sie sollen dir helfen das Zeug rauf zu schleppen. Wenn du jetzt auf Urlaub bist, können dich die Sachen in der Wohnung zumindest nicht stören.

0
johnnymcmuff 10.08.2017, 22:16

Bitte mal meinen Link durchlesen und in Zukunft nur Antworten wenn man Ahnung oder es richtig gegoogelt hat.

0

.... bestimmt, wenn es denn so vereinbart wurde. Schaue einfach in die Urkunde. Viel Glück.

johnnymcmuff 10.08.2017, 22:18

Bestimmt nicht, siehe Link in meiner Antwort.

Möchtest Du falsche Antworten auf Deine Fragen?

Andere Fragesteller wollen auch nur gute und richtige Antworten.

0
schleudermaxe 10.08.2017, 22:36
@johnnymcmuff

.... natürlich darf ein Mieter etwas vereinbaren, wieso darf er bestimmt nicht? Laut Deinem Link darf er doch auch.

Auszug;
.....er darf zwar zur Erleichterung der Arbeiten seine Möbel zur Seite räumen und Einrichtungen demontieren,

0

ja sie können, meistens ist im Keller nur Müll! Du kannst das Zeug aber auch hier einlagern: https://www.lagerbox.com für die Zeit.

albatros 10.08.2017, 14:16

meistens ist im Keller nur Müll!

Man sollte nie von sich auf Andere schließen! Der FS hat da möglicherweise ein Regal mit seinem Eingeweckten, sein Fahrrad, Werkzeug etc. untergebracht.

1
juhilia 10.08.2017, 15:28
@albatros

Danke Albatros. Nur weil manche nicht wissen mit dem Keller umzugehen, müssen jetzt alle darunter leiden

0
juhilia 10.08.2017, 15:27

Ich habe in meinem Keller mein Werkzeug mehrere Bücherkisten mein Fahrrad das Fahrrad meines Freundes und meine campingsachen stehen. Gut die Bücherkisten könnte ich in meinem Schlafzimmer unterbringen... aber der Rest.... 

0
johnnymcmuff 10.08.2017, 22:20

ja sie können

Ja, User die keine Ahnung haben können hier falsche Sachen schreiben obwohl man es sogar leicht googeln kann, wie ich es gerade gemacht habe, siehe Link meiner Antwort.

0

Ist der Keller denn laut Mietvertrag mit gemietet?

juhilia 10.08.2017, 10:04

Ja der Keller ist mit gemietet

0

Was möchtest Du wissen?