dürfen dreizehnjährige im Kindergarten arbeiten

5 Antworten

Nein darfst du nicht. Das hat verschiedenen Gründe: Zum einen das Jugendarbeitschutzgesezt. Das erlaubt nur leicht für Kinder geeignete Arbeiten zum Beipiel Zeitung Austragen.

Desweiteren, von erlaubt oder nicht mal abgesehen wird dich kein Kindergarten "einstellen" Mit 2 Stunden am Tag ist ihnen nicht gedient, ein selbst noch Kind kann und DARF keine Verantwortung für fremde Kinder übernehmen ( zumindest nicht hier).

Du darfst ab 13 Jahren nur Nachbarschaftshilfe machen, aka mal babysitten, etwas nachhilfe geben. Ansonsten nichts - wirklich arbeiten darf man erst mit 15 Jahren (und selbst da wirst du zu 100% nicht im Kindergarten angestellt. Die haben gar kein Geld um noch jemanden zu bezahlen und du hast nicht die nötige Ausbildung um kinder zu betreuen)

Nein kannst du nicht, da du nicht in der Lage bist Verantwortung für die Kinder zu übernehmen. Bin mir nicht sicher woher du die Info mit 2 Stunden hast, aber meiner Meinung nach darfst du erst ab 14 für Geld "richtig" arbeiten (Zeitung austragen ect)

Was möchtest Du wissen?