Dürfen die Zinsen der Inkasso so hoch sein?

...komplette Frage anzeigen Inkasso Schreiben - (Versicherung, Inkasso)

4 Antworten

Die Zinsen legt ja nicht das Inkasso Büro fest. Und bei der Summe scheint das schon eine seeeeehr alte Forderung zu sein.

Danke. Dann weiß ich ja an wen ich mich richten muss. Weil zinsen ja bereits gezahlt worden sind.

0
@one396

Die offene Forderung wird verzinst, d. H. es fallen so lange Zinsen an, bis die Hauptschuld bezahlt ist.

0

Von wann ist die Forderung?

Zinsen bei Privatpersonen sind immer 5% über Basis und maximal für 3 Jahre rückwirkend, danach verjähren diese, wenn sie nicht tituliert sind.

Inkassokosten kannst du dir sparen mit einer Zahlung an den Gläubiger.

Du solltest die Forderung bei der Verbaucherzentrale prüfen lassen, ich halte diese für siitenwidrig.

Super Vielen Dank für deine Antwort. Demnach habe ich mehr Möglichkeiten. Ich werde ich den Verbraucherschutz anfahren.

0

Sorry.... Seit 2008

0

Setze Dich mit der Versicherung in Verbindung, ob Du den Betrag auf Raten bei ihr abzahlen kannst. Inkassobüros verlangen horrende Gebühren, erst recht bei Ratenzahlung, die vor Gericht regelmäßig nicht durchsetzungsfähig sind.

Falls Du Dich mit der Versicherung geeinigt haben solltest, teile das der Inkasso mit und dann keinen Cent mehr ans Inkasso überweisen.

Forderung scheint nicht tituliert zu sein

Wie ist Dein score ? Laufen noch andere Beitreibungsmaßnahmen anderer Gläubiger ? Besteht EV ? Verheiratet ? Kids ?
Gib mal Infos über deinen finanziellen Status

Hintergrund meiner ragen wäre es hier einen möglichen Vergleich auszuhandeln

Was möchtest Du wissen?