Dürfen die Lehrer da Handy abholen bis die Eltern es abholen kommen?

7 Antworten

Handy aus schalten und in die Tasche stecken , vor seinen Augen , dann hat er keinen Grund mehr , dein Handy ein zu fordern.

Oder einen Tip nebenbei : besorg dir nen Dummy , kosten meist nur ein paar euro oder werden in handy läden verschenkt. Gib das ab , die lehrer sind so technikfremd , die würden das nie merken.

Ich persönlich würde es nicht abgeben , allein mit der Begründung, dass ich es als notizblock nutze , mein stundenplan drauf ist und während des Unterrichts auf lautlos / flugmodus steht.

Ich würde mich an deiner stelle mal mit der vp , sv und ggf. Schulsprecher mal zusammen setzen. Handys sind ja lange keine handys mehr.

Zumal ich den lehrer sogar wegen Diebstahl anzeigen würde , ob ich damit durch komm naja. .. kommt drauf an , obs wort wörtlich in der Schulordnung drin steht oder nicht.

Es handelt sich dabei um einen Graubereich. Wenn es aber bei euch an der Schule so geregelt ist, dann dürfen es die Lehrer auch so durchsetzen. Ich finde die Regel zudem absolut in Ordnung. Das Handy hat in der Schule einfach nichts zu suchen und wenn man es dabei hat muss man es eben aus machen. So ist das einfach.

Ich finde es auch absolut gerechtfertigt für die, die meinen in der Schule ans Handy gehen zu müssen, keine Frage. Es fängt aber dann da an das zum Teil bei uns die Lehrer so halb keinen Unterricht machen weil sie selbst die ganz Zeit am Handy sitzen (klasse Vorbilder). Ich wohne auch in einem kleinen Dorf und meine Schule ist in der nächsten Stadt. Es ist so oft da bei uns die Busse ausfallen oder sonst was und da möchte zum Beispiel meine Mutter das ich das Handy bei mir habe falls was sein sollte. Wenn wir das den Lehrer sagen meinen die dann sollen wir in das Sekretariat anrufen gehen nur das Problem ist das wenn ein Bus ausfällt 40 oder mehr Schüler anrufen müssen und Sekretärinnen dann meisten keinen anrufen lassen weil die selbst Mega im Stress stehen.  

0

Also bei und darf das Handy nie auch nur gesehen werden egal wie viel Uhr und nur wenn man über die Sraße geht darf man es anmach/in die Hand nehmen sonst müssen die Eltern es abholen aber der Lehrer gibt dir doch dein Handy nicht einfach wieder!

Früher wurde es so bei uns geregelt das wenn die Eltern es nicht holen kommen konnten es nach einer Woche wiedergegeben wurde. An anderen Schulen bekommt man es erst gar nicht abgenommen (finde ich auch nicht richtig)  oder man bekommt es am Ende der Stunde direkt wieder. Deswegen frage ich nur

0

Wie lange,dürfen Lehrer einem das Handy abnehmen?

Hallo Leute, Ich wollt mal fragen,wie lange die in der Schule einem ein Handy oder sonst was abnehmen dürfen?Soweit ich weis,war das doch nur bis zum ende des Schultages,oder dürfen die das länger?Was sagt das Gesetz dazu?Bei meiner Schule ist das so,dass die Eltern es am nächsten Tag abholen müssen.Falls es was bringt,ich bin in einer Hessichen Schule,falls es da unterschiede gibt. Danke im vorraus :)

...zur Frage

Lehrer gibt Handy nur an Eltern, sonst behalten solange bis es abgeholt wird?

Solch eine Situation spielt sich bei uns im Saal öfter ab. Handy klingelt oder jemand wied erwischt, Lehrer nimmt es an sich im ausgeschaltetem Zustand. Nur die Eltern dürfen es abholen, auch nach 1-2 Tagen aber ausdrücklich die Eltern. Habe mal gehört der Lehrer hat mir spätestens am Ende des Unterrichts mein Handy zurück zu geben? Ich frage mich wie ich dagegen vorgehen kann, weil ich das echt nicht okay finde. Es gibt ja auch Eltern die Arbeiten von Morgens bis Spät.

...zur Frage

Dürfen Lehrer das Handy über Nacht behalten?

Also bei uns ist es so, wenn dir das Handy weg genommen wird dann kommt das ins Sekretariat und man bekommt es nach der schule wieder also man muss es abholen. Aber wenn man es das dritte mal abgenommen bekommt dann bleibt es solange im Sekretariat bis die Eltern es abholen. Naja und wenn ich so überlege würde meine eltern das als strafe extra nicht machen. Aber dürfen die Lehrer das überhaupt solange haben? Meiner Freudin wurde nämlich Handy sogar übers Wochenende einmal weggenommen weil die Eltern es nicbh abgeholt haben und wenn die Eltern es nicht abholen dann kriegt man es nach einer Woche wieder.

...zur Frage

Müssen die Eltern das Handy von der Schule abholen, ist das rechtens, und was passiert wenn ich die

Herausgabe verweigere ? Also 1.: Bei uns in der Schule darf man keine Handies benutzen, auch nicht in der Pause, und wenn man erwischt wird, nehmen die Lehrer einem das Hanndy weg, und man bekommt es erst wieder, wenn die Eltern es abholen. Ich wohne in Schleswig-Holstein, da steht ja im Schulgesetz, dass die vorübergehende Wegnahme von Gegenständen erlaubt ist, aber für eine angemessene Dauer, und davon das die Eltern es abholen müssen steht da nichts.

Und 2.: Was passiert, wenn der Lehrer mich erwischt, sagt: ,,Gibst du mir bitte das Handy" und ich mich dann weigere, also einfach Nein sage und weitergehe? Kann der Lehrer mir dann einen Verweis geben? In der 5. Klasse hab ich mal im Unterricht in einem Buch rumgeblättert, dann wollte die Lehrerin dass ich es ihr geb, und ich hab einfach Nö gesagt, und erst war sie ganz verduzt, dann hat sie es aber dabei belassen und ich hab nichts mehr davon gehört und keinen Ärger bekommen.

Achso, und bitte keine Moralpredigten, a la ,,Mach was die Lahrer sagen, es geht in der Schule ums Lernen und nicht um Handies". Ich möchte nur wissen ob es erlaubt ist, und wenn nicht dann geh ich knallhart mit dem Gesetzestext zum Lehrer oder zum Schulleiter.

...zur Frage

Dürfen die Lehrer mein Handy übers Wochenende wegnehmen/behalten?

hey,

Ich hab heute auf dem Schuhof mein Handy aus der Tasche geholt und kurz in der Hand gehabt weil ich was in der Tasche gesucht habe.Dann wollte ich es gerade wieder reinpacken,dann kam ein Lehrer und hat mich so angeschriehen ( ja...angeschriehen!!) das ich das Handy hergeben soll,ich habs abgegeben ohne wiederworte und bin davon ausgegangen,das ich es nach dem Unterricht wiederbekomme,aber als ich dann nach Schulschluss mein Handy wiederholen wollte,meinte der das ich das Montag wiederbekomme.

Aber ich verstehe das nicht,weil das ist ja mein Eigentum und wenn die mir das in der Schulzeit abnehmen,das kann ich ja noch verstehen,aber übers Wochenende?

Das dürfen die doch garnicht,nur weil das Lehrer sind,dürfen die mir ja nicht mein Eigentum wegnehmen,das dürfen höchstens meine Eltern oder die Polizei,aber doch keine l´Lehrer?!

Als ich gefragt habe ob meine Eltern das den abholen könne,meinte der auch nein.

Ich hab auch mal bei Einspruch (Sendung :) gehört,dass die das überhaubt nicht dürfen,weil das (bin mir jetzt nicht so sicher) ein eingriff in die Privatsphäre (?) ist. (Ich bin mir nicht mehr so sicher was der da genau gesagt hat,aber irgendwie sowas in der art)

Also,dürfen Lehrer einem einfach das Handy übers Wochenende bzw. für eine Woche oder mehrere tage (wird bei uns auch gemacht) abnehmen??

LG :)

...zur Frage

Dürfen mir Lehrer mein Handy wegnehmen, bis meine Eltern das abholen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?