Duerfen die Eltern mir verbieten, Vegetarier zu werden?

21 Antworten

Deine eltern verwechseln vegetarier mit Veganern (die gar keine tierischen produkte essen). Wenn du Fisch, Eier und Milchprodukte zu dir nimmst ist der Fleischvericht extrem gesund.

Naja die Eltern haben eine Fürsorgepflicht. Aber verbieten können sie dir den Fleischverzicht nicht. Ausser du ernährst dich wirklich nur noch einseitig und gefährdest deine Gesundheit, aber Zwangsernähren mit Schnitzeln können sie dich nicht ^^

Die können es dir nicht verbieten, keiner kann etwas verbieten, die wollen eigentlich das du nicht Krank wirst im Klar Text die wollen dein bestes, die haben teilweise recht es ist etwas ungesund, denn du brauchst auch die Vitamine Proteine vom fleisch. Aber man auch so leben als Vegetarier, man muss bestimmt genau wissen was man ess muss um alles zu sich zu nehmen von Vitamine etc.

Soo kompliziert ist das garnicht, wenn man etwas Abwechslung im Speiseplan hat. Hülsenfrüchte und Nüsse sind z.B. wichtig. Ein wenig informieren, Blutwerte ab und am beim Arzt checken lassen und alles ist in Butter. Ich hatte immer ausgezeichnete Blutwerte ;)

0

Vitamine im Fleisch? pruuuuust

0

Was möchtest Du wissen?