Dürfen die Eltern das verbieten?

8 Antworten

Solange er in ihrem Haus / Wohnung lebt, entscheiden Sie über alles was in diesem Haus geschieht, solange dies gegen kein Gesetz verstößt. Bewegt sich im absolut legitimen Bereich, auch wenn die Strafhandlungen vielleicht fragwürdig sind.

erstmal dazu was... Das Gesetz kann keinem verbieten was man spielen oder nicht spielen darf solange es die eltern erlauben. du machstdich nicht strafbar wenn du in deinem Haus ein spiel spielst das erst ab 18 ist du selbst aber noch 16. an öffentlich messen und veranstaltungen wie z.b gamescom ist das anders geregelt... da darf man nur spiele spielen die auch dem alter angemessen sind. und ja zu deiner frage, es sind seine eltern und sie dürfen bestimmen was er spielen darf und was nicht. rauchen bei minderjährigen ist auch nicht gesetzlich verboten AUSSER in der öffentlichkeit... lg

Laut gesetzt darf er es, aber wenn er jedoch unter 18 ist, haben die Eltern das Sorgerecht und dürfen über solche Sachen auch entscheiden! Es ist natürlich unfair den Kontakt zu dir zu verbieten, aber die Spiele dürfen sie ihm schon verbieten, wenn sie denken, dass sie das wohl ihres Kindes gefährden...

Was möchtest Du wissen?