Dürfen die das oder nicht und wie recht haben sie?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Rechtlich gesehen gibt da glaub ich kein Gesetz das zu verbieten, jedoch kann der Direktor die Lehrer/in dafür feuern, so war es zumindest mal bei meiner Schule als meine Mathe Lehrerin nen Kumpel stark Beleidigt hat (darauf geh ich jetzt mal nicht weiter ein :D)

Red mal mit deinen Eltern darüber, und guck was die dazu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst wirklich "Belegen"? Also wie Beweise usw.?

Und zum Schluss:

Direktor meinte, dass er an ihren Augen sehen könne , dass sie das nicht sagten.

Verstehe ich irgendwie auch nicht was du ausdrücken willst.

Ach so:

Nun ist die gute Frage dürfen die das? 

Wen oder was meinst du damit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MonarchieLover
03.07.2016, 19:48

Er meinte , dass die Vertreterin von ihm und  die Lehrerin daneben nie soetwas gesagt haben obwohl er nicht dabei war

0

So so DU darfst deine Meinung haben und die Lehrer nicht?

Und warum sind deine Eltern nicht eingeschritten, sie waren doch wohl dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MonarchieLover
03.07.2016, 19:49

Naja sie habene mich gezwungen liberal und pazifistisch zu werden

0

Darf ja wohl jeder seine Meinung haben!

Das gilt auch für deine Lehrer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben doch gar nichts gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MonarchieLover
03.07.2016, 19:46

Naja, sie haben mich beleidigt

0

Trollacount...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?