DÜRFEN die bäume des nachbarn unbegrenzt in die höhe wachsen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja ich musste jahr für jahr äste abschneiden die zu uns bis zu 1 - 1,40m rüber wuchsen. nun nach ca 5 jahren ist den nachbarn aufgefallen das ich äste abschneide.

nun hatte ich ein einschreiben im brief kasten. das sie einen gutachter schicken da ich ihre bäume verschandelt hätte ???

die dinger wachsen auf unser grundstück ?? der nachbar kümmert sich in keinster weise drum. ich bekomme nur gesagt das die bäume schon weig da stehen und die sache verjährt ist. ich müsste mich mit den bäumen nun abfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manni80
28.08.2012, 21:31

Frag besser einen Anwalt. Wenn dein Nachbar so uneinsichtig ist, dann bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als die Sache vor Gericht zu bringen. Man muss sich ja wohl nicht alles bieten lassen!

0

Doch, wenn ihr beweisen könnt, dass eure Wohnqualität beeinträchtigt wird, das was du beschreiben hast, klingt danach, habt ihr vor Gericht sehr gute Chancen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein nachbar kann einen baum haben der 100 m hoch ist... aber wenn er mind. so einen halben m oder einen ganzen auf deinem grundstück ist kannst du dich natürlich mal deutlich beschweren und wenn es nichts nützt mal die polizei zu einem sprechtermin mit deinem nachbar bestellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß nicht, ob ihr nach all den Jahren noch viel machen könnt, wenn ihr sie nicht zwischenzeitlich mal schriftlich abgemahnt und die Belege (Originalschreiben) noch habt. Normal geht das jedenfalls gar nicht -Mindestabstand zum Zaun von 2 Metern muß gewährleistet sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mal einen Nachbarn, der ließ seine Bäume sehr weit in die Höhe wachsen. Ich habe mich darüber maßlos geärgert, weil es bei mir immer dunkler wurde. Ein paar Jahre später ist mein Nachbar plötzlich gestorben. Da war ich fassungslos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von barna
28.08.2012, 21:24

HÄ? Da hat aber das eine mit dem anderen absolut nichts zu tun. Jeder stirbt mal, vielleicht auch ich?

0

Was möchtest Du wissen?