Dürfen das unsere Lehrer? Lernstanderhebung bewerten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich dürfen das Lehrer, sie dürfen euch immer und überall bewerten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich und für viele Schüler ist das ein Vorteil!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dein Lehrer darf das, denn (Zitat): 

"Die Ergebnisse der Lernstandserhebung werden bei der Zeugnisnote dann ergänzend herangezogen, wenn eine Schülerin oder ein Schüler aufgrund der bisherigen Leistung zwischen zwei Noten steht. Die Lernstandserhebungen werden nicht als Klassenarbeiten gewertet."

(Link: http://schulen.duesseldorf.de/ge-grafreckestr/hhg_elternbrief.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klaro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?