Dürfen britische Bürger die Zahlen- und Ziffernfolge MI6 in ihrem Kennzeichen haben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wunschkennzeichen: "S1" für eine halbe Million Euro versteigert

Rekord für das britische Auktionshaus Bonhams: Für das Nummernschild mit der Kombination S1, eines der ersten überhaupt, zahlte ein englischer Sammler eine halbe Million Euro. Das kostbare Stück kommt allerdings nicht in die Vitrine - sondern an seinen alten Skoda

Wie Josephine Olley, die Auktionatorin, der englischen Tageszeitung "Daily Telegraph" berichtete, war die "S1" heiß begehrt: "Es war eine wahre Schlacht zwischen einer Reihe von Bietern. Einer saß mit uns im Saal, die anderen waren am Telefon dabei. Als der Mann im Saal den Zuschlag bekam, haben alle geklatscht." Immerhin hat er ja einen neuen britischen Rekord aufgestellt. "1F" war 2005 für 144.500 Pfund weggegangen, "M1" erzielte 2006 auch schon ordentliche 331.500 Pfund. Jetzt also die "S1".

S1" erzielte Preis als Weltrekord bezeichnet. Dies ist nicht korrekt. In den Vereinigten Arabischen Emiraten wurde im Frühjar 2008 ein Nummernschild für 10 Millionen Euro versteigert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kfz-Kennzeichen_(Gro%C3%9Fbritannien)

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/wunschkennzeichen-s1-fuer-eine-halbe-million-euro-versteigert-a-579454.html

Ich bezweifele das ihr ein mi6 Auto gesehen habt. 

DancingWitch 07.07.2016, 20:33

Schade :/ als James Bond Fan wäre das natürlich cool gewesen :D darf ich fragen, was dich da so sicher macht?

0
Alopezie 07.07.2016, 23:00
@DancingWitch

Ich nehme stark an das die unerkannt bleiben wollen und da ist ein auffälliger Wagen ja von Nachteil

1

Was möchtest Du wissen?