Dürfen Astronautinnen im Weltall schwanger werden?

10 Antworten

Ich habe keine konkrete Quelle aber es ist davon aus zu gehen, dass alle mittel ergriffen werden um eine Schwangerschaft im Weltraum zu verhindern. Dabei ist die mangelnde Ärztliche Versorgung sicher auch ein Aspekt aber vor allem sind es die Negativen Auswirkungen die die Schwerelosigkeit auf dem Embryo haben muss. Schon bei erwachsenen wirkt sich längere Schwerelosigkeit negativ auf Muskeln und Knocken aus, bei einem noch im entstehen begriffenem Leben dürften diese Auswirkungen sicher noch extremer zu sehen sein. Und das will sicher keine verantwortungsbewusste Mutter und die schicken da garantiert keine verantwortungslosen Menschen hoch.

zum einen glaube ich nicht das die dort unbedingt Sex haben und zum anderen wäre eine Schwangerschaft im All viel zu gefährlich

Ich glaub' ehrlich gesagt das keine Frau das wollen würde, oder? Das is ja echt total gefählich - sie kann ja nicht mal schnell runterfliegen und zu einem arzt gehen wenn was is. Also ob es verboten is oder nicht - ich würd das auf keinen fall wollen,.... und sex im all,... naja,....

Was möchtest Du wissen?