Dürfen andere tumblr user meine texte die ich poste einfach weiter verbreiten ohne mich zu fragen( verliere ich das copyright an meinen texten)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo DarknessWingLP,

Zunächst einmal: Du verlierst nicht das "Urheberrecht" an deinen Posts. Das kannst du nämlich gar nicht verlieren. Was passiert, ist dass du Tumblr mit deiner Registrierung gewisse Nutzungen deiner Inhalte gestattest.

Ich habe einen Blick in die Tumblr AGB geworfen und finde die (im Vergleich zu Facebook, Instagram und Snapchat) eigentlich sehr moderat.

When you provide Subscriber Content to Tumblr through the Services, you grant Tumblr a non-exclusive, worldwide, royalty-free, sublicensable, transferable right and license to use, host, store, cache, reproduce, publish, display (publicly or otherwise), perform (publicly or otherwise), distribute, transmit, modify, adapt (including, without limitation, in order to conform it to the requirements of any networks, devices, services, or media through which the Services are available), and create derivative works of, such Subscriber Content. The rights you grant in this license are for the limited purposes of allowing Tumblr to operate the Services in accordance with their functionality, improve the Services, and develop new Services. 

https://www.tumblr.com/policy/en/terms-of-service

Du erteilst Tumblr also die nicht-exklusive (Wichtig!), kostenlose und weltweite Erlaubnis deine Inhalte zu übermitteln, zu veröffentlichen und zu verändern. Aber (und das steht in den Facebook AGB zum Beispiel nicht explizit) nur zu dem begrenzten Zweck um die Services von Tumblr zu betreiben.

Was heißt das: Du hast mit deiner Registrierung jedem Tumblr-Nutzer gestattet dein Bild auf Tumblr weiter zu verbreiten und auch "Bearbeitungen" davon anzufertigen und diese auf Tumblr weiter zu verbreiten. Außerhalb von Tumblr darf allerdings niemand deine Posts veröffentlichen. Weil du ein nicht-exklusives Nutzungsrecht ausgesprochen hast, darfst du deine Inhalte noch immer sonst wo veröffentlichen, wo du willst.

[Bei alledem bin ich davon ausgegangen, dass deine Posts Bilder, Musik, Videos oder längere Textbeiträge sind. Kurze Text-Posts haben unter Umständen von vornherein kein Urheberrecht, weil sie die Schöpfungshöhe nicht erfüllen]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Tumblr ist ja ein Blogportal, und da ist das Posten und Re-Posten eben die zentrale Aktivität. So ist es auch bei Twitter u.ä.

Wer Tumblr benutzt, ist sich im Klaren darüber, dass Reposts nicht von einem selbst stammen. Bei Tumblr kann man ja auch genau nachverfolgen, von wem der ursprüngliche Post war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist das Konzept, bei jedem post den DU machst kannst du eine Quelle angeben (deinen Blognamen) und da wird dann stehen dass das von dir ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist das Konzept von Tumblr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?