Dürfen 14 Jährige Sex mit 15 Jährigen haben?

14 Antworten

Nein, das ist falsch. In allen drei deutschsprachigen Ländern dürften die beiden Sex haben.

In D & A liegt die Grenze bei 14 (Ü14 dürfen nicht mit U14, wobei A mehrjährige Übergangsfristen hat, D hingegen nicht), und in CH liegt die Grenze zwar bei 16, aber da beide noch darunter liegen ...

Außerdem haben die Schweizer generell eine 3-Jährige Übergangsfrist.

16/13 wäre also in D strafbar, in A & CH hingegen erlaubt.

In D & A wäre auch 44/14 erlaubt (zumindest prinzipiell - Ausnahmen wie "kein Geld für Sex" bestätigen die Regel).

Ja das darf man.
Ab 14 darf man Sex haben mit bis 17 Jährigen, ab 16 mit bis 21 Jährigen und ab 18 ist es egal wie viel älter der andere ist.
Korrigiert mich, falls es falsch ist.

Ok :) 

Ab 14 darf man mit jedem anderen über 14 Sex haben. Auch wenn die Person 80 ist. Verboten sind halt die offensichtlichen Dinge wie Inzest usw.

Mfg

0

Ach quatsch, ehrlich??? Ich dachte erst ab 16?😳

0
@DaniSahnee

Wenn alles normal verläuft (wie meisten, also ohne Zwang usw.) ist ab 14 alles i.O. :)

Mfg

0
@nikita139

bin erst 11 werde 12

Sex ist in JEDEM Alter erlaubt - auch vor 14.

Aber man wird in D & A erst mit 14 "sexualmündig" (CH:16) und bestimmt dann selbst. Vorher dürfen die Eltern es verbieten oder auch fördern - ihre Entscheidung.

Wenn man Sexualmündig ist, darf man dann mit allen anderen Sexualmündigen Sex haben (bzw. die mit einem ;-)).

Aber es ist den Sexualmündigen verboten, mit Sexualunmündigen Sex zu haben (jedenfalls in D - in A & CH ist es ein wenig lockerer).

Beispiele:

  • 12/12 ist erlaubt, sofern es die Eltern nicht ausdrücklich verbieten.
  • 16/13 ist in D für den 16er verboten, in A & CH hingegen erlaubt (geringer Altersabstand).
  • 44/14 ist in D & A erlaubt, in CH verboten.
  • 66/16 ist in allen drei deutschsprachigen Ländern erlaubt.
0

Was möchtest Du wissen?