Dünnflüssigste Stoff/Flüssigkeit der Welt? Ist es Wasser?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Flüssiges Wasser - bei 20 °C - hat per Definition einen Wert von 1 mPa.s (Milli-Poise) für die dynamische Viskosität. Aceton hat hierbei nur einen Wert von 0,36 mPas, fließt also erheblich schneller. Am schnellsten ist jedoch Pentan mit 0,224 mPa.s! ;-)

Danke für den Stern. ;-)

2

Flüssiger Stickstoff ist glaube ich dünnflüssiger, es kann aber auch sein, dass das nur Illusion ist, weil er sofort verdampft wenn er mit der Haut in Kontakt kommt.

Wir reden hier von "Raumtemperatur" (0-20°C), wenn Stickstoff flüssig wird, ist Wasser dies schon lange nicht mehr!

0

ich denke das "dünnflüssig", eher eine umgangssprachliche bezeichnung ist, und nicht einen noch dünnere flüssigkeit als wasser beschreibt! was ja auch schlecht möglich wäre! dünnflüssig ist etwas für mich wie buttermilch oder ähnliches! ich lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren, falls jemand etwas anderes dazu einfällt!gruß

würde man dann die flüssigere Flüssigkeit für mehr flüssiger als Wasser wahrnehmen können?? Durch den Tast-Sinn??

0
@WhiteShadow68

Der physikalische Begriff, der die "Dünnflüssigkeit" bzw. "Dickflüssigkeit" beschreibt und messbar macht, heißt: Viskosität (nach STOKES).

0
@mineralixx

Ich kenne die Viskosität, "würde man dann die flüssigere Flüssigkeit für mehr flüssiger als Wasser wahrnehmen können?? Durch den Tast-Sinn??" ohne Messgeräte, durch fühlen??

0
@mineralixx

Kinematische Viskosität wir in Stokes gemessen, das ist aber der Quotient (dynamischen) Viskosität [mPa.s] und der Dichte! ;-)

0

Is immer anderst, kommt auf den Ort und auf die Temperatur drauf an, den Druck nicht zu vergessen ;).

Die Viskosität verändert sich mit dem Druck nur infinitisimal! Schon mal probiert Wasser zu kompremieren?!? ;-)

0

Ich muss sagen ich bin von den Antworten bislang zu dieser Frage enttäuscht!

Als dünnflüssigste aller Flüssigkeiten gilt mit null Viskosität Helium 3 bei 0°Kelvin also bei der Tiefstmöglichen wo sich das Helium zuerst vom Gas zur Flüssigkeit und dann weiter zur Supraflüssigkeit umwandelt. Supraflüssigkeiten hat eben die Eigenschaft von absolter Dünnflüssigkeit. Wenn ihr mir nicht glaubt dann schaut bei Wikipedia nach.

Was möchtest Du wissen?