Dünner Stuhlgang ab und zu?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da Suppe ja an sich auch flüssig ist, klingt es nur logisch, wenn dein Stuhlgang nach der Mahlzeit ebenfalls "flüssiger" oder "dünner" ist.

Die "Konsistenz" des Stuhlgangs richtet sich ja immer danach, was man vorher gegessen hat. Wenn du dich ausschließlich nur noch von Suppe ernähren würdest, würde dein Stuhlgang dementsprechend "dünner" oder "flüssiger" werden.

Wenn du allerdings abends nur eine kleine Tasse/ kleinen Teller Suppe gegessen hast, dann könnte es aber durchaus auch sein, dass du irgend eine Zutat oder Inhaltsstoff nicht verträgst?! Dann lieber mal von einem Arzt klären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?