Dünne Oberschenkel...?

14 Antworten

Man sollte unterscheiden zwischen muskulösen Oberschenkeln und Oberschenkeln mit Fetteinlagerungen. Treibt man Sport, werden die Oberschenkel (zumindest bei Laufsport oder entsprechenden Sportarten, die die Beine beanspruchen) nicht dünner, aber austrainierter. Ds Fettgewebe wird abgebaut, dafür baut der Organismus Muskulatur auf. So soll es auch sein. Geht es hingegen alleine um Fettreduktion, dann wäre eine passende Langzeitdiät / Umstellung der Ess- und Lebensgewohnheiten vermutlich tragfähiger als überhastete Schnellschüsse à la Fettabsaugen o.ä.. Besprich das mit einem Diätetiker.

Geh Joggen! ich hab in zwei wochen bei intensivem joggen 3 kg abgenommen war voll stolz :P aber durch joggen bekommst du das auf jeden fall hin aber nur nicht zu oft weil des geht auf die knie und gelenke!

Dann werden die Beine/Oberschenkel doch eher muskulöser, als dünner, oder nicht? 

0

Radfahren und schwimmen (über dem Wasser!!)

Was möchtest Du wissen?