dünne beine, flachen bauch

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dein Gewicht ist völlig okay für deine Größe, du solltest auf gar keinen Fall abnehmen! Dass man in deinem Alter so langsam "weibliche Rundungen" bekommt, ist dir bekannt? Das ist völlig natürlich und sollte auch gar nicht verhindert werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier das hier mal.Also Proteine=PRotos(griech.)= heißt das Erste. Proteine kann der Körper selber nicht herstellen, zumindest nicht die lebenswichtigen die die Körper zur Zellneubildung und zur Zellreparatur dringend braucht. Du kannst am Tag oder sollst 1,5gramm pro Kilogramm Körpergewicht zu dir nehmen. Das ist das erste uund Wichtigste! Danach kommen Fette die du überwiegend pflanzlich und von von Fisch zu dir nehmen sollst. Da ist etwa 08-1,0 gramm pro Kilogramm Körpergewicht amgesagt. Kohlenhydratereiche Lebensmittel nur glykämische r Index bis 60. ca 2-3 gramm pro KG Körpergewicht. Kohlenhydratreiche Lebensmittel liefern viele Mineralstoffe und Vitamine die der Körper bracht, besonders die Nerven und das Gehirn ernährt sich von Glukose. Wenn dem Körper keine Kohlenhydrate zu geführt werden und dein Speicher der ca bei 300 gramm geleert ist , wandelt er dein Kostbares Eiweiß in Zukcer um. Natürlich darfst du dir in der Woche einige Sünden erlauben, das kommt drauf an was du für Ziele hast;-) Aber das Allerwichtigste beim Abnehmen ist eine negative Kalorienbilanz am Tag zu haben, also mehr verbrennen als Kalorieren zu dir zu nehmen. Vorsicht jede Bewegung verbennt Kalorien , nicht nur Sport;-) Und also was du zu dir nimmst hat Kalorien, ausser Wasser, tee. So um das durchsetzen und bei zu behalten muß du lernen Spaß haben an einer gesuinden Ernährung. Probier ruhig viele Gerichte aus. Auch gesunde Mahlzeiten sind sehr lecker und sättigen gut. Wir haben es nur verlernt! Dann bleibst du auch dabei und bekommst kein Jojo-Effekt. Fitnissstudio ist gut, aber viele hören nach einiger Zeit wieder auf weil sie keine Lust mehr haben. Auch da gilt mach was dir Spaß macht, hauptsache du bewegst dich. Von mir aus Gartenarbeit, Volleyball spielen, nur so bleibst du lange dabei und hast Freude daran, und wenn man freude an etwas hat und eine Leidenschaft entwickelt hält es lange. Das nennt sich auch eine intrensische Motivation. Hoffe konnte dir weiter helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk gar nicht darüber nach Mahlzeiten wegzulassen! Ernähre dich gesund und abwechslungsreich! Das ist viel mehr wert ;) Ich empfehle dir Bauch/Beine/Po-Übungen um den Körper zu straffen und Muskeln aufzubauen. Mit Joggen, Schwimmen und Tanzen verbrennst du Fett. Mit wirklich regelmäßigem Training wirst du bald bemerken, dass sich deine Figur positiv verändert (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sit Ups. Wenn die Bauch Muskulatur trainiert ist, dann verbrennst du auch dort mehr fett. Bei den Beinen nicht laufen, da werden sie nur noch dicker, besser radfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mahlzeiten weg lassen ist der falsche Anfang! Auch genzielt abnehmen geht nicht ! Du musst deine Ernährung umstellen und Ausdauersport machen, Joggen, schwimmen, fahrrad fahren, sowas! Das regelmäßig und über einen langen Zeitraum. Dazu kommt dann entweder ins Fitnessstudio gehen oder daheim Homeworkout, zu zweiterem findest du viele Youtubevideos oder DVD's !

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du denkst, dass dünne beine toll aussehen, hast Du Dich gewaltig geschnitten. Das sieht nicht gut aus, sondern schei..e. Und wenn Du am Bauch flach wie ein Brett bist, sieht das noch hässlicher aus. Außerdem musst Du nicht abnehmen. Statt dessen solltest Du Dich lieber mal psychologisch behandeln lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Anfang der Magersucht. Bleib so wie du bist! Die Angaben sind ideal!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich mach das seid 2 wochen und hab 5 kilo abgenommen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kuschel27269 28.03.2013, 17:22

was tanzt du denn? Hiphop, ballett oder was?

0

Was möchtest Du wissen?