Dünn trotz Süßigkeiten?

6 Antworten

Kann alles sein.

Sie hat vielleicht einen guten Stoffwechsel, oder eine Stoffwechselstörung, oder sie erbricht den Süßkram, oder sie achtet insgesammt das der tägliche Grundumsatz nicht zu  hoch wird und schaut dann eben das sie woanders leere Kalorien einspart, oder sie gleicht durch sehr viel Sport aus, oder sie isst garnicht so viel Süßkram wie es scheint, oder es ist Süßkram mit Zuckerersatz bzw. etwas kalorienarmeres Zeug.

"der tägliche grundumsatz nicht zu hoch wird"? Der grundumsatz ist das, was der Körper braucht, um überhaupt vernünftig arbeiten zu können. Alles darunter ist auf kurz oder lang gesundheitsschädlich. was du meinst ist die Gesamtmenge an kcal.

0

Zitat -->

Ich weiß dass sie viel Sport macht ...

Das sollte als Erklärung ausreichen, es soll sogar Leute geben, die eine Sportsucht haben.

Kann sein dass die bloss sagt dass sie so viel isst. Wenn sie eine Essstörung hat, wird sie es eher verheimlichen, zwinge sie nie, darüber zu reden.

Was möchtest Du wissen?