Dübeln in der Wärmedämmung

5 Antworten

Da gibt es spezielle Rahmenduebel mit einen Dichtungsrand, gegen eindringen der Feuchtigkeit. Je nach Beschaffenheit der Waeschespinne muesste man erst eine Montageplatte mit Dichtungslippe montieren.  Die Duebel muessen natuerlich im Mauerwerk befestigt werden. In der Daemmung selbst ist das bei dem Gewicht und der Hebelwirkung nicht moeglich.

ein du brauchst ganz lange dübel und schrauben ins Mauerwerk in dem Stryopor  /Putz hält nichts. Mit den Standart dübel kommst du da nicht weit

Ggf auch den Vermieter fragen.

Wenn Du Löcher in die Dämmung bohrst und dadurch Wasser eindringt, wird das teuer. Und Der Vermieter wird sich, zu recht, an Dich halten. Lass die Finger weg, Du kriegst keinen Wäschetrockner an der Fassade!

Wärmedämmung: Wie werden die Styroporplatten angebracht - Kleber oder Mörtel?

Hallo,

möchten unser Haus mit Styroporplatten dämmen. Haben dazu mehrere Firmen befragt. Eine meinte die Styroporplatten werden mit Schaum angeklebt die andere meinte es muss erst grundiert werden und dann kommen die Platten mit Klebemörtel drauf und werden dann angeschraubt. Was ist denn nun richtig? Die Platten mit Schaum oder mit Mörtel??? Halten die Platten wenn sie nur mit Schaum befestigt werden, weil es kommt ja noch Putz drüber...????

Bin gar nicht vom Fach und habe in diesem Bereich null Ahnung. Danke!!!

LG ANNE

...zur Frage

Kann ich auf eine bestehende, zu geringe Wärmedämmung im Dachgeschoss auf die Gipskartonplatten zusätzlich eine Wärmedämmung innen anbringen?

Der Dachboden meines Wohnhauses wurde ca. 1990 Teilausgebaut, mit 8 cm dicken Mineralfasermatten erfolgte die Wärmedämmung und  dann mit  Gipskartonplatten ausgebaut. Da die Wärmedämmung heute nicht  ausreichend ist und die Gipskartonplatten  nicht  gut  verspachtelt sind ist  die Wand  uneben. Ich möchte  gern renovieren und auf die schräge Wand und die  Decke eine  Lattung über die Gipskartonplatten anbringen und darauf Holzkasetten verlegen, den Zwischenraum zwischen Lattung und Kasetten möchte ich mit etwas atmungsaktivem wärmedämmen. Geht das und was sollte ich dabei beachten?

Das Zimmer wird als Schlafzimmer genutzt.

Eine Außendämmung des Daches kommt nicht in Betracht.

Ich freue mich auf Eure Antworten. Danke.

...zur Frage

Schimmelbefall an alten Häusern

Hallo

Hab mir ein Haus von 1890 gekauft. An der Aussenfassade befinden sich Asbestplatten die ich entfernen will. Will nun die Fassade neu gestalten durch Wärmedämmung mit Styroporplatten. Habe gehört das durch diese Wärmedämmung eine erhöhte Schimmelpilz Gefahr entsteht. Hat jemand Erfahrung mit Wärmedämmung inklusive Schimmelbefall bei alten Häusern und was gibt es da für eine Alternative?

...zur Frage

Feuchtigkeit bei Wäschetrockner in Glastür?

Bei unserem neuen Siemens-Wäschetrockner sammelt sich Feuchtigkeit zwischen der Gummidichtung und der Glastür. Diese ist von außen in der Glastüre sichtbar. Ist das normal? Den Trockner haben wir vor 3 Tagen erst gekauft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?