Dublin-Verfahren 1,2 3?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Dublin-ll-Verordnung besagt, dass Flüchtlinge in dem Land aufgenommen werden müssen, in dem sie ankommen. Wenn sie das Asylverfahren nicht "bestehen", heißt das aber auch, dass sie wieder zurück in ihr Herkunftsland gehen müssen und nicht weiter in die Länder dieser Verordnung fliehen dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?