Dubai reise

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dubai ist ein absolutes Einkaufsparadies und hat so viele Einflüsse aus alles Ländern der Welt, dass die Auswahl an Malls und Shops wirklich riesig ist!!! Besonders toll ist es, während des Shoppingfestivals nach Dubai zu reisen. Dann wird es richtig günstig. Aber durch den Umtauschkurs von 1:5 ist es auch normal etwas günstiger als hier. Und vergiss nicht zu handeln. Speziell auf Märkten wie dem Goldsouk sollte man immer handeln. Ansonsten beleidigst Du die Händler. Und nimm Dir Zeit dafür. Mit etwas längeren Gesprächen bekommt man noch mehr Rabatt als wenn man nur kurz fragt.

Beachte Deine Kleidung! Kein nacktbaden! Am Strand nie Bikini oben ohne! Kleidung für Frauen immer Knielänge und Schultern sollten bedeckt sein. Wundere Dich nicht, wenn ein arabischer Mann einer Frau nicht die Hand zur Begrüßung gibt. Das ist normal. In arabischen Ländern werden nur die Männer angesprochen, wenn man als Paar reist. Ansonsten sind die Menschen dort aber sehr gastfreundlich und bieten oft ihre Hilfe an. Auf den Straßen ist maximal 120kmh erlaubt. Es stehen viele Radarfallen, die aber erst wirklich blitzen, wenn man mehr als 20km schneller ist. Aber dann wird es dafür richtig teuer. Eine Alternative wäre in Dubai selbst die Metro, die sehr kostengünstig ist, ansonsten ist ein Mietwagen aber auch ok. Ein deutscher Führerschein reicht dafür aus.

Es kommt in Duabi auf die Reisezeit drauf an. Solltest Du während des Ramadan fliegen, gelten andere Regeln. Dann ist das Rauchen auf öffentlichen Straßen während des Tages verboten und es gibt kein öffentliches Entertainment bzw. sind dann Diskotheken während dieser Zeit geschlossen. Ohne Ramadan (ist ja nur ein Monat im Jahr) ist Dubai sehr relaxt und es gelten ganz normale Benimmregeln wie anderswo auch. 80% der Leute, die dort leben, sind sogenannte Expats, also Menschen aus anderen Ländern. Von daher sind sie sehr offen und kosmopolitisch. Viel Spaß bei Deiner Reise!

Meine Frau, ebenso blond, langhaarig und hellhäutig, war mit unseren damals 13 und 17jährigen Kindern, Junge u.Mädchen, berufsbedingt einige Zeit in der Region, kleidete sich zwar angepasst (Haar bedeckt), aber unauffällig und europäisch, lief trotzdem vor ca.15 Jahren teilweise fast ´Spießruten´, obgleich selten alleine. Es sind primär nicht die zurückhaltenden Einheimischen, sondern eher die Vielzahl, meist muslimische Gastarbeiter aus den "Nicht-Gulf-Nachbarländern", aber auch aus dem ferneren Südostasien. Letztere unterscheiden sich äußerlich natürlich. Leider ist es während eines Kurzaufenthaltes nicht sofort eruierbar, mit wem Sie es Vorort zu tun haben, da die meisten Dienstleistungen den Fremden obliegen, die von Ihrer Mentalität gegenüber westlichen Ausländern aufdringlicher und zudem gerne (vereinzelt) anmaßend als Sittenwächter sich hervor tun, besonders wenn Unstimmigkeiten beim Taxifahren oder bei sonstigen Gesprächs-Verhandlungen aufkommen. Eine stilvolle, clevere Strategie ist trotzdem immer von Vorteil, aber im Ergebnis längst nicht so gravierend wie im Unterschied z. B. Nordafrikas und vergleichbarer Middel East States. Abschließend ist u erwähnen, dass aktuelle Erfahrungen positiv waren, zumal sich Dubai inzwischen als das m. E. interessanteste Ziel mit ihrem u. a, hypermodernen "Luxury Burj Al Arab" Hotel Tower innerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate und nicht nur als wichtiges Finanz-Zentrum international präsentiert.

Dubai ist das Einkaufsparadies schlechthin, allerdings preislich am ehesten mit der Schweiz vergleichbar. Bazare (Medina,Souk), die es noch vor ca 25-30 Jahren gab, wie in fast allen arabischen Staaten üblich, sind in den Emiraten fast völlig verschwunden. Unbedingt zu beachten ist eine zu hundertprozent gesittete und angepasste Kleiderordnung, d. h. man sollte sich ausschließlich an Pools bzw an den vorgesehenen Strand-Abschnitten in kompletter Bade-Bekleidung aufhalten. Auf den Wegen, auch innerhalb der Hotelanlagen, stets etwas Leichtes überziehen. Ansonsten überall die Haut am Oberkörper und tatsächlich knielang bedecken, schon wegen der intensiven Sonnenstrahlung. In jedem Fall auch in den Abendstunden, was im Übrigen Geschlechter unabhängig ist.

naduschka91 08.07.2011, 00:20

oki und wie ist das mit betrug weil ich bin blond und auch extrem hell ist das da so da die die preise auch mal höher machne als die sind oder ist das nicht so der fall

0

Was möchtest Du wissen?