Dubai in den Sand gesetzt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Google ist dein Freund.

Ansonsten gibt es in Dubai so gut wie keine Steuern. Das ermöglicht es, dass ca. 96% vom Brutto auch Netto übrig bleiben.

Dadurch haben so ziemlich alle Menschen in Dubai einfach mehr Kohle und können sich alles leisten.

Würde das auch überall anders auf der Welt vorschlagen, weil wenn jeder 10 Mio pro Jahr macht und man darauf 2% Steuern nimmt, sind das immer noch 200 Tausend an Steuern. Wenn hier allerdings 50 Tausend mit 50% besteuert werden, sind das nur 25 Tausend an Steuern, was da reinkommt.

Problem dabei ist, dass das nicht funktionieren würde, weil es dann global zur Inflation käme.

Deshalb einfach nach Dubai auswandern, wenn du Geld willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?