Dubai Geheimtipps?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau dir auch das Dubai Museum an, U-Bahn-Station Al Ras. Der Eintritt ist umsonst. Es zeigt, wie die Menschen in Dubai früher gelebt haben (in Zelten nämlich). Und was besonders interessant ist: Das Museum besteht aus vielen einzelnen Räumen, die alle klimatisiert sind, und einem Außenbereich, der logischerweise nicht klimatisiert ist. Eine interessante Erfahrung. 

Wenn du mit der U-Bahn fährst (was du unbedingt tun solltest!), dann achte darauf, dass manche Bereiche nur für Frauen sind. Wenn du als Mann dort sitzt, und man dich erwischt, kostet es eine kleine Geldstrafe, ähnlich wie bei uns Schwarzfahren.

wirklich "geheim" ist in Dubai eigentlich nichts, aber ich fand das Al-Ahmadiya-School-and-Heritage-House

https://www.visitdubai.com/de/pois/al-ahmadiya-school-and-heritage-house

sehr interessant, auch die Gegend drumherum ist noch halbwegs authentisch (was man in Dubai sonst eher selten findet). Des weiteren unbedingt mal mit einem Abra über den Creek fahren, kostet nur ganz kleines Münzgeld, das vom Bootsführer eingesammelt wird.

Für den Abend fand ich das sehr große Hardrock Café toll, am besten, wenn dort auch eine Show stattfindet.

Was möchtest Du wissen?