Duales Studium Polizei trotz psychologischer Behandlung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gib es mit an, sollte aber keine Probleme darstellen. Was früher war interessiert keinen, du hast ja keine Depressionen mehr und bist auch sonst nicht in Behandlung oder so. 

Dankeschön :-)

0

Angeben musst du es, ob es ein Hindernis ist, wird spätestens die psychologische Eignungsprüfung zeigen.

Wenn man es nicht angibt wird ers zumindest schwierig dich abzulehnen.

Ich denke einige Poizisten müssten mal ene Therapie machen, du hast Deine schon vorher, also passt schon ^^

Was möchtest Du wissen?