Duales Studium nur mit 1er Abitur?

7 Antworten

Nein. Sie nehmen die Bewerber die den Einstellungstest bestehen und persönlich überzeugen können. Die könne auch erheblich schlechter sein als ein 1zer Abitur.

Woher ich das weiß:Recherche

Da das ja ein "bezahltes Studium" ist, können die Anbieter sich natürlich die besten aussuchen. Es will ja nicht jeder Einser-Abiturient Arzt werden.

Nein. Allerdings sind die Firmen interessiert daran, dass die Studenten ihr Studium gut abschließen, da ein dualer Student in seiner Ausbildung das Unternehmen lässig 100.000€ kostet.

Wenn die Auswahl besteht, nehmen viele Unternehmen die Chance der besseren Schüler wahr.

Naja 100.000 ist dann doch etwas hoch berechnet, aber ja es kostet sehr viel Geld.

1
@allwissender26

gehalt nimmt davon üblicherweise ein Drittel ein. Nimmt man dazu aber noch Stundenlohn der hoffentlich qualifizierten Betreuer für die unzähligen Betreuungsstunden hinzu sowie etwaige Fortbildungen etc. kommt das durchaus hin.

1

Kommt drauf an:

  • Branche
  • Studium
  • Nachfrage
  • Bewerberanzahl

Man findet auf alle Fälle auch ein duales Studium ohne 1er Abi!

Jain. Kommt drauf an, ob es einen NC gibt, oder nicht, bzw. wenn dieser nicht all zu schwer zu erreichen ist, dann wird im persönlichen Gespräch geguckt, wer vielversprechender ist, als die restlichen Bewerber.

Was möchtest Du wissen?