Duales Studium nach der 12?

3 Antworten

Nach der 12. Klasse hast du keinen Schulabschluß, der dir erlaubt, in ein Studium einzusteigen.

Du hast maximal den schulischen Teil der Fachhochschulreife. Damit kannst du zunächst gar nichts anfangen. Die Fachhochschulreife beinhaltet *immer* einen praktischen Teil, egal, wie und wo man sie erwirbt.

Erst mit einem Praktikum oder einer Berufsausbildung hast du die komplette Fachhochschulreife.

Ob du mit der Fachhochschulreife ein duales Studium anfangen kannst, kommt auf das Bundesland und die Stelle an - das läßt sich nicht so pauschal sagen.
In einigen Bundesländern ist es möglich, in manchen nicht. In Baden-Württemberg beispielsweise kommt man nur mit einer Zusatzprüfung ("Deltaprüfung") an die dualen Hochschulen.

Um zu studieren brauchst du min. die Fachhochschulreife. Dann kannst du an Hochschulen studieren. Ich glaube nach der 12 Klasse und einem FSJ bekommst du die Fachhochschulreife.

Hi,

wieso möchtest du deinen Schulabschluss nicht machen? Dein Abi ist doch zum Greifen nah. Fachabi wäre auch noch eine Möglichkeit. Vor all dem solltest du jedoch genau wissen, wie es beruflich für dich weitergehen soll. Dann kannst du schauen, welche Möglichkeiten sich daraus für dich ergeben.

Viele Grüße

ines

Was möchtest Du wissen?