Duales Studium finanzieren ohne Bafög oder Kredit ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast Du versucht, Wohngeld zu beantragen? Das wär das einzige. was mir noch einfiele. Ansonsten Kredit von den Eltern (also nicht Unterhalt, sonder auf Darlehensbasis). Oder am Wochenende einmal kellnern gehen.

Und das mit der Grundsicherung... nimm's mir nicht übel, aber Du hast zwei Studien nicht abgeschlossen, hast Bafög und KfW bereits genutzt und suchst Dir jetzt eine private Hochschule aus - irgendwann sind die Fördermöglichkeiten halt auch ausgereizt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
teffer 12.02.2016, 18:08

Aber soll ich wegen meiner Fehler in der Vergangenheit jetzt ab Mitte des Monats nichts mehr zu essen haben, trotz 40h Woche ? 

0
Stellwerk 13.02.2016, 11:41
@teffer

Jein. Das Problem ist halt, dass man nur gewisse Freischüsse an Fehlern hat. Ich war selbst mal in einer ähnlichen Situation als ich nach dem (abgeschlossenen) Studium noch eine Ausbildung draufgesetzt habe, da hatte ich auch nur knapp 500,- . War dann mein eigener Spaß, ich hab auch nichts zusätzlich bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?