Duales Studium das selbe wie die Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist der dualen Ausbildung sehr ähnlich. Duales Studium heist, du studierst an der Universität/FH und erhälst dafür eine Ausbildungsvergütung durch deinen Ausbildungsbetrieb. Dafür bist du dann in den Semesterferien im Ausbildungsbetrieb und arbeitest/wirst dort praktisch ausgebildet.

Inzwischen gibt es dafür auch speziell angepasste duale Studiengänge die zeitlich von den normalen Semester-Zeiträumen abweichen (etwa so wie man es eben auch von der Ausbildung und der Berufsschule kennt).

Du hast danach ein abeschlossenes Studium, also einen Beruf. In der Regel wird man vom Ausbildungsbetrieb dann auch direkt übernommen, weil so ein duales Studium recht teuer ist und man seine selbst fertig ausgebildeten Fachkräfte nicht gerne an die Konkurenz abgibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?