Duales Studium BWL/Bank?

1 Antwort

Hallo,

ein duales Studium macht in meinen Augen sehr viel Sinn. Man kann Kontakte knüpfen die einem helfen können, in die Bank übernommen zu werden, bei Übernahme bekommt man direkt ein größeres Startgehalt, man kann der Bank zeigen was man kann und ihr Interesse wecken, und nicht zuletzt natürlich auch noch ein nettes Taschengeld verdienen.

Wenn du danach noch deinen Master machen willst, steht dem natürlich auch nichts im Wege. Auch hier existieren Möglichkeiten, mit der Bank in Kontakt zu bleiben, und bei guten Leistungen übernommen zu werden.

Ich halte es also für eine sehr gute Idee, gerade die DB hat aber natürlich auch hohe Anforderungen, du solltest also kein Problem damit haben, in den Semesterferien arbeiten zu müssen, Kritik einzufangen, und unbezahlte Überstunden bei größeren Projekten zu leisten.

Wenn dir dies allerdings nichts ausmacht, und du Spaß und Interesse an Finanzen und Banking (und gutes Englisch) hast, ist das duale Studium aber sicher eine gute Idee.

MfG

derqwertz

Vielen Dank für Ihre Antwort. Habe jetzt Zusagen von der Cass Business School für BSc Finance und von der London School of Economics and Political Science für den gleichen Studiengang. Duales Studium wäre Frankfurt School BSc in Business Administration/BWL. Es gibt auch die Möglichkeit in London als Werkstudent zB bei JP Morgan etc zu arbeiten. Würden Sie trotzdem noch das Duale Studium empfehlen?

Mit freundlichen Grüßen 

0

Duales studium möglich nach abgebrochenem studium?

Hallo,
ist es möglich ein duales studium in richtung bwl zu machen, wenn man davor an einer uni oder hochschule den studiengang im ersten oder zweiten semester abgebrochen hat?
Oder könnten probleme aufkommen, beim dualen studium, da man ja vorher bwl abgebrochen hat

...zur Frage

Duales Studium ohne/wenig Wirtschaft

Gibt es duale Studiengänge in denen das Fach Wirtschaft nicht Hauptbestandteil des Studiums ist? Ich habe bisher nur Studiengänge wie B"usiness Administration", "international Business" usw. gefunden. Gibt es auch was ohne BWL? Danke schon mal im Vorraus

...zur Frage

wie lange dauert ein duales studium (BWL)

Wie lange dauert ein duales studium in bwl (nach der ausbildung zum bankkaufmann) und was meint ihr verdient mann als studierter bankkaufmann in den ersten jahren (bitte keine antworten wie : das kommt auf die bank oder auf die position an) ich meine genau nach dem studium als bankkaufmann.

...zur Frage

was ist das Duale Studium?

Was ist duales Studium ?

Brauche ich Abitur oder Fachabi , wenn ich duales Studium machen werde ?

kann man mir erklären ?

Danke im voraus

...zur Frage

Duales Studium mit Schwerpunkt Sprachen?

Guten Tag,

da ich nächstes Jahr Abitur mache und bereits festgestellt habe, dass ich gerne etwas mit Sprachen studieren würde, stellt sich mir nun die Frage "Was?". Ganz oben auf meiner Liste sind "Interkulturelle bzw Internationale Kommunikation" und "Translation bzw Dolmetschen". Nun sind dies aber nur Studiengänge, die an einer Uni und nur Theoriebezogen studiert werden. Mich fasziniert die Idee des Dualen Studiums und daher wollte ich fragen, welche Möglichkeiten es gibt, ein Duales Studium mit möglichst hohen "Sprach-Anteil" zu absolvieren (also Schwerpunkt möglichst auf die Fremdsprachen). Mir ist International Business bereits bekannt aber das ist mir ein Tick zu viel BWL. Aber in die Richtung sollte es schon gehen. Also mit etwas Management oder BWL oder Marketing sodass man auch in der Wirtschaft und bei großen Unternehmen chancen hat.

Ich freue mich über jede Antwort!! :) lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?