Duales Studium: Bachelor of Arts oder Diplom Finanzwirt

2 Antworten

Hängt von der Verwaltung ab. Diplom-Finanzwirt ist Steuerverwaltung und Bachelor of Arts ist allgemeine Finanzverwaltung oder Innenverwaltung. Musst Du entscheiden, was Dich mehr interessiert.

Hallo,

mich würden vor einer Entscheidung folgende Punkt interessieren:

  • wie geht es dem möglichen Dienstherr finanziell (Stadt, Bundesland, Kreis etc.)? Wird über Personalabbau geredet bzw. aktuell in der Umsetzung?

  • Kann man mit aktuell tätigen Beamtenanwärtern reden?

  • Was passiert nach der Ausbildung? Welches Amt/welche Abteilung? Tätigkeit? Arbeitsort?

  • Wie hoch ist die Abbrecherquote? Woran liegt es?

  • Einige Tage Praktikum möglich?

  • Teilzeitarbeit oder Familienpause möglich (je nach Familienplanung)?

Gruß

RHW

Krankenversicherung im Dualen Studium für eine Beamtenlaufbahn

Folgendes: Ab 01.10.2013 beginne ich ein Duales Studium zum Diplom-Rechtspfleger (das ist das Ziel), was bedeutet, dass ich Beamter werde, beziehungsweise während des Studiums Beamten-Anwärter bin. Nun stellt sich mir die Frage - Wie lasse ich mich versichern? Einerseits schein die Versicherung über eine gesetzliche Kasse deutlich simpler, allerdings möchte ich ungern auf die 50% Beihilfe verzichten. Die Frage, die sich mir stellt ist nun, was ist besser (Kosten-Nutzen) und was geht überhaupt. So habe ich zum Beispiel nicht gefunden, inwiefern sich das duale zum freien Studium verhält, also wie man sich versichern lassen kann und was eben mehr Sinn macht. Auch hab ich Hinweise gefunden, dass die Situation wieder anders ist, wenn die Eltern Beamte sind (mein Vater ist Soldat, was vom Status her ähnlich ist) und würde gerne wissen, inwiefern die Familienversicherung eine Rolle spielt.

Zuletzt möchte ich gerne sagen, dass ich weiß, dass das ein bisschen viel auf einmal ist, allerdings sind Hilfe und Ratschläge willkommen.

...zur Frage

Polizist oder Diplom Finanzwirt?

Hallo, Ich bin angehender Abiturient (2017) und möchte gerne Beamter werden! Ich habe mich schon viel umgesehen doch gibt es Fragen die mir Google nicht liefert oder ich nicht finden kann. Also würde ich gerne euch um Hilfe bitten =) Die Fragen : 1. Der mittlere Dient bei der Polizei wurde abgeschafft (NRW) Wo liegt jetzt der Unterschied ob ich mich als Abiturient für ein Duales Studium. für die Polizei bewerbe. oder als ein Schüler mit Real Schulabschluss. Gibt es beim Dienstgrad dann Unterschiede (Besoldung)? 2. Sind die Aufstiegsmöglichkeiten bei der Polizei oder beim Finanzamt besser? 3. Welchen Beruf würdet ihr als "besser" empfinden (Vielleicht kennt da jemand einen oder man selber ist bereits tätigt in einen der beiden Berufen)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?